Für die Amtszeit des nächsten französischen Staatsoberhaupts zeichnen sich schwierige Entscheidungen und Krisen ab. Schon in den vergangenen Jahren hatte Präsident Emmanuel Macron die Massenproteste der "Gelbwesten" und die Coronapandemie bewältigen müssen. Dessen ungeachtet hatte der amtierende Präsident bei den Umfragen vor der Wahl die Nase vorne. Hier der Verlauf der Umfragewerte bis zur Wahl am 10. April 2022.