• vom 20.11.2018, 11:47 Uhr

Uni


Sozialwissenschaft

Klaus Ottomeyer erhält den Kulturpreis 2018 des Landes Kärnten




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Der emeritierte Professor für Sozialpsychologie wird am 10. Dezember geehrt.

Klagenfurt. Klaus Ottomeyer ist Kulturpreisträger des Landes Kärnten 2018. Das hat die Kärntner Landesregierung am Dienstag beschlossen. Ottomeyer wurde vom Kärntner Kulturgremium vorgeschlagen, Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) brachte den Vorschlag des Gremiums, der auch acht Förderungs-, drei Würdigungspreise und einen Anerkennungspreis beinhaltet, in der Sitzung als Antrag ein.

Im vergangenen Jahr war der Dramatiker Peter Turrini ausgezeichnet worden, damals hatte sich Kulturlandesrat Christian Benger (ÖVP) über den Vorschlag des Kulturgremiums hinweggesetzt, das den Schriftsteller Josef Winkler ausgezeichnet wissen wollte. Kaiser betonte vor Journalisten, für ihn sei es "selbstverständlich", dem Vorschlag des Kärntner Kulturgremiums zu folgen, dessen Mitglieder die Auswahl "mit größter Kompetenz und unter Abwägung aller fachlichen Gründe" getroffen hätten.

Preis in der Sparte Geistes- und Sozialwissenschaften

Ottomeyer ist emeritierter Professor für Sozialpsychologie der Universität Klagenfurt und erhält den mit 14.500 Euro dotierten Preis in der Sparte Geistes- und Sozialwissenschaften. Der Kulturpreis wird jedes Jahr in einer anderen Kategorie vergeben. Kaiser betonte, für ihn sei mit den Preisen der Dank für das bedingungslose kulturelle Engagement der Künstlerinnen und Künstler sowie Wissenschafterinnen und Wissenschafter verbunden. Gleichzeitig solle es Ansporn sein, sich kunstschaffend und kritisch mit Vergangenem, Aktuellem und Zukünftigem auseinanderzusetzen.

Die acht Förderungspreise sind jeweils mit 3.600 Euro dotiert, die Würdigungspreise mit je 6.000 Euro und der Anerkennungspreis mit 5.000 Euro. Die Preisverleihung an alle Preisträger findet am 10. Dezember im Klagenfurter Konzerthaus statt.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-11-20 11:49:26


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit
  2. Warum Frauen länger leben als Männer
  3. VfGH gibt Betroffenem Recht
  4. Der Mensch beeinflusst die Evolution
  5. Striche der Apokalypse
Meistkommentiert
  1. Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit
  2. Grüne wollen U-Ausschuss zu Drasenhofen
  3. "Die Weiden" erleiden Schiffbruch an der Staatsoper
  4. Koalitionszwist um CEU-Universität
  5. VfGH gibt Betroffenem Recht

Werbung




Werbung