Ausnahmetalent aus Neckenmarkt: Stefan D. Wellanschitz - © Martina Lex

Weinjournal

Pannonische Weinstrategien20

  • Wie alljährlich stellte die burgenländische Weinwirtschaft im edlen Ambiente der Wiener Hofburg ihre Strategien vor und präsentierte sich mit ihren Gewächsen dem Publikum.

Abgerundet wurde das Event durch die Verkostung von Weinen der Winzer aus der Pfalz, welche von den Burgenländern als Gastbeteiligte eingeladen waren. Spannend sind bei solchen Präsentationen immer wieder Neuerungen, die von jungen ambitionierten Weinmachern zuwege gebracht werden. In dieser Hinsicht fiel mir heuer vor allem der Neckenmarkter... weiter




Salons und Wohnhöhlen – dunkle Räume feiern ein Comeback und werden im Stil von Clubs und Salons gestaltet. Gerne auch im Stil-Crossover wie hier mit "Croissant". - © Bretz

Wohntrends 2018

Willkommen im Salon

  • Grüne Büros, schimmernde Möbel und Samtsofas à la Uroma – die Neuheiten von der Kölner Möbelmesse und anderen Wohnmessen Anfang 2018 waren eher unspektakulär. Dafür zeigten die Designer eine große Freude am Spiel mit Materialien, Stilen und Dimensionen.

In der Trend-Halle der Stoffmesse Heimtextil in Frankfurt hat die junge Londoner Designerin Lola Lely eine Werkstatt aufgebaut. Blaue Tonnen stehen herum, es riecht nach Essig, Pflanzentinkturen, Arbeit. Hier färben Messebesucher zusammen mit Lola Lely Wolle mit Pflanzenfarben. "Die Menschen wollen wieder eine persönliche Beziehung zu einem Produkt... weiter




In der Thermenregion ist heute Pinot Noir (l.) "in", Blaufränkisch (r.) ist "out". - © Wladyslaw Sojka/www.sojka.photo, Johann Werfring

Weinjournal

Die Roten südlich von Wien20

  • Ist von dem südlich von Wien gelegenen Weinbaugebiet Thermenregion die Rede, denken viele sogleich an die Weißweinsorten Rotgipfler und Zierfandler. Nicht uninteressant 
ist aber auch die Tradition des Landstrichs an
 der Südbahn als Rotweinanbaugebiet.

Ein Blick in die führenden österreichischen Weinguides, Falstaff und Vinaria, offenbart, dass bezüglich des im Süden von Wien gelegenen Weinbaugebiets Thermenregion nur wenige Rotweinsorten wahrgenommen werden. Die höchsten Rotweinwertungen erzielen in beiden Guides Weine aus den Sorten Sankt Laurent und Pinot Noir... weiter




- © Tina Engel

Rezept

Granatapfel-Crumble

  • Aus Marion Grillparzers neuem Kochbuch "smart aging".

FÜR 2 PERSONEN1 Granatapfel (250 g Granatapfelsamen) 30 g zarte Haferflocken 60 g Mandelblättchen 1 EL Vollrohrzucker 50 g Magertopfen Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Granatapfel aufschneiden, vierteln und die Samen herauslösen. Dafür mit der offenen Seite in die hohle Hand legen und durch Klopfen auf die Schale die Kerne... weiter




Marion Grillparzer: "smart aging"; Christian Verlag; 25,70 Euro

Rezept

Klug altern

  • Kochen mit Omega-3-Fettsäuren: Das neue Kochbuch "smart aging" von Marion Grillparzer.

Älter werden wir alle, die Frage ist nur wie. Die Ernährungswissenschafterin Marion Grillparzer weiß, wie man so älter wird, dass man es kaum merkt und sieht. Vor allem die Ernährung hat großen Einfluss darauf, ob wir mit 60 aussehen wie 70 oder um mindestens zehn Jahre jünger. In ihrem Buch "Smart Aging" finden sich viele Rezepte... weiter




Die Hauptstadt Vilnius gilt wegen ihrer vielen Kirchen auch als "Rom des Nordens" - © vilnius-tourism

Litauen

Frischer Wind im Baltikum12

  • Litauen feiert 100 Jahre Unabhängigkeit. Das ganze Jahr über bieten Veranstaltungen die Gelegenheit, das facettenreiche Land kennen zu lernen.

Am Freitag, 16. Februar feierte Litauen den 100. Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Das kleine Land an der Ostsee hatte sich am 16. Februar 1918 nach über 120 Jahren von Russland losgemacht und wurde eine eigenständige Repu-blik. In der Hauptstadt Vilnius wurde das Jubiläum mit 100 Freiheitsfeuern im Stadtzentrum... weiter




Das barocke Haupttor in die Stadt Mdina (großes Bild) wird in "Game of Thrones" als Eingang zur Stadt Königsmund verwendet (kleines Bild). - © wikimedia commons/traveltester

Malta

Das Hollywood des Mittelmeers

  • Die Filmindustrie ist nach dem Tourismus der wichtigste Wirtschaftszweig auf Malta: "Game of Thrones" wurde u.a. auf der Insel gedreht. Ein cinematographischer Lokalaugenschein.

Die Sonne strahlt vom Himmel, als Malcolm Ellul uns mit einer schwarzen Limousine vom Hotel abholt. Er trägt Anzug, eine dunkle Sonnenbrille und seine halblangen Haare locken sich bis zum Kinn. Mit seinem breiten Kreuz erinnert er mehr an einen Bodyguard als an einen Touristenführer. "Herzlich willkommen zur Game-of-Thrones-Tour"... weiter




Georg Prieler mit seinem Vater, dem Weinbaupionier Engelbert Prieler. - © Johann Werfring

Weinjournal

Wenn der Vater mit dem Sohne24

  • Punkto Blaufränkisch und Weißburgunder zählen die Gewächse aus dem Bio-Weingut Prieler in Schützen am Gebirge landesweit zu den allerfeinsten Formaten.

Das Ruster Hügelland als allerletzter Ausläufer der Kalkalpen ist eine traumhaft schöne Kulturlandschaft. In diesem herrlichen – weinbaulich heute dem Leithaberg zugeordneten – Umfeld, nahe dem idyllischen Neusiedler See, treibt seit Generationen die Familie Prieler aus Schützen am Gebirge Weinbau... weiter




Hans "John" Nittnaus vom Weingut Anita und Hans Nittnaus, Gols. - © David Schreyer

Weinjournal

Der Terroirflüsterer vom Leithaberg32

  • Hans Nittnaus zählt zu den raren Koryphäen des österreichischen Rotweinanbaus. Herausragend ist nicht nur sein feinsinniges Gespür bei der Erkundung der Wesenheit des Blaufränkischen. Auch punkto Cuvées ist sein Riecher phänomenal.

Hans respektive "John" Nittnaus (wie seine Freunde ihn nennen) hat in der burgenländischen Weinszene viel bewegt. Wenn es darum ging, den Qualitätsweinbau im austriakischen Transleithanien zu optimieren, war Nittnaus oft genug in führender Rolle mit von der Partie, sei es als Mitbegründer der Renommierten Weingüter Burgenland... weiter




Zum Portionieren von Weinen wird eine gebrauchte Kleinflasche samt Schaubverschluss gesäubert. Um Oxidation zu verhindern, soll möglichst bis oben hin aufgefüllt werden. Damit beim Auffüllen freie Sicht besteht, wird die Verkleidung vom Flaschenhals abgetrennt. - © Johann Werfring

Weinjournal

Weine sinnvoll portionieren22

  • Für Singles und Pensionisten, die eine ganze Bouteille nicht auf einmal bewältigen können, wäre ein reichhaltiges Kleinflaschenangebot ideal. Weil es dieses hierzulande nicht gibt, ist Abhilfe nötig, um Weine vor dem Verderben zu bewahren.

Oft genug sind Einzelpersonen, aber auch Paare, mit dem Inhalt einer 0,75-Liter-Bouteille bei Weitem überfordert. Bleibt ein Rest in der Flasche übrig, so besteht nicht selten die Gefahr, dass das flüssige Überbleibsel im Lauf der nächsten Tage oxidiert und somit ungenießbar wird. Bei vielen Weinen, insbesondere bei den roten... weiter




Clemens Busch beim Aufbinden der Reben. - © Weingut Clemens Busch

Weinjournal

Philosophie des kontrollierten Nichtstuns18

  • In elitären austriakischen Weinkreisen haben deutsche Rieslinge heute wieder ein Ansehen wie zu Kaisers Zeiten. Der in Pünderich an der Mosel ansässige Winzer Clemens Busch ist einer jener deutschen Rieslingspezialisten, die hierzulande besonders geschätzt werden.

Sowohl in der österreichischen als auch in der deutschen Weinszene war im vergangenen Jahrzehnt eine interessante Dynamik zu registrieren. Während in den Jahrzehnten davor, und zwar seit den beginnenden 1990er Jahren, in beiden Ländern in weinbaulicher Hinsicht eine tolle Aufbauarbeit geleistet wurde... weiter




Bis heute strahlen die Moai, trotz Verwitterung und vieler Besucher, eine souveräne Ruhe aus. - © Hutar

Osterinsel

Südseeparadies mit Ablaufdatum?12

  • Migrationsprobleme, Verwitterung, Touristenströme: Rapa Nui, die Osterinsel, steht vor einer Reihe von Herausforderungen. - Ein Lokalaugenschein.

Sie haben sich sehr laut unterhalten, die beiden untersetzten Damen mit den großen Gesichtern, als sie ihre Plätze im Flugzeug suchten, in einer extrem hart und aggressiv klingenden Sprache, als ob sie Streit hätten. Ihre Gesichter aber waren freundlich, dann lachten sie. Eine der beiden saß in unserer Reihe am Fenster... weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Ein Menü ist wie eine Oper"
  2. Ein Stamperl von der Streuobstwiese
Meistkommentiert
  1. "Ein Menü ist wie eine Oper"