Buchkritik

Herzblut und Intellekt1

  • Historische und neue Dimensionen der Theaterdramaturgie.

"Die im Dunkeln sieht man nicht", heißt es bekanntlich bei Bertolt Brecht. Evelyn Deutsch-Schreiner, Professorin an der Grazer Universität für Musik und darstellende Kunst, rückt in ihrer jüngsten Publikation nun jenen Theaterberuf ins Rampenlicht, der üblicherweise im Hintergrund bleibt: die Dramaturgie... weiter




Die IS-Flagge als Symbol unfassbarer Brutalität. - © reuters/Dado Ruvic

Sachbuch

Wie errichtet man ein Kalifat?8

  • Journalist Joby Warrick hat das bisher beste Buch über die Entstehung des IS geschrieben.

Amman, die Hauptstadt von Jordanien, 3. Februar 2015. "Kurz nach Einbruch der Dunkelheit traf im wichtigsten Frauengefängnis des Landes ein Vollstreckungsbefehl ein. Die Anweisung, (Frau) Sadschida al-Rischawi hinzurichten, war von König Abdullah II. persönlich unterschrieben gekommen, der sich damals auf einem Staatsbesuch in Washington befand... weiter





Der Magier Prospero beherrscht von seiner Kommandozentrale aus das Meer. - © L. Maurer/Luftschacht

Comics

Sturm und Stürmchen10

  • Leopold Maurer modernisiert Shakespeares "Sturm" in einem Comic - und Rodolphe Toepffer, der Ahnherr der Comiczeichner, ist wiederzuentdecken.

Ist das alles nur Phantasmagorie? Eine künstliche Darstellung von Trugbildern und Gespenstern oder eine wahnwitzige Versuchsanordnung? In Leopold Maurers Comicinszenierung von William Shakespeares letztem Stück, "Der Sturm", fällt von Anfang an die gezeichnete Plastizität auf. Prosperos Sturm löst im Schauspiel wie im Comic einen Schiffbruch aus... weiter




Seit fast 50 Jahren im Verlagsgeschäft tätig: Ulrich N. Schulenburg - © Robert Wimmer

Interview

"Ein Verleger hat für den Autor zu kämpfen"8

  • Ulrich N. Schulenburg, Geschäftsführer und Miteigentümer des Thomas Sessler Verlags, über das Geschäft mit Theatertexten, literarische Zufallsentdeckungen - und seine Männerfreundschaft mit Peter Turrini.

"Wiener Zeitung": Herr Prof. Schulenburg, wer im deutschen Sprachraum Theater macht, kommt an Ihnen beziehungs-weise am Thomas Sessler Verlag nicht vorbei . . .Ulrich N. Schulenburg:Das ist richtig, wir sind in einer sehr guten Position. Wir blicken auf eine lange Tradition zurück und sind mit unseren neuen Stücken am Puls der Zeit... weiter




Einst Wohnhaus des Ehepaares Zweig, heute Museum: die Casa Stefan Zweig in Petrópolis - und eine Ausstellungsvitrine. - © Casa Stefan Zweig (li), Martina Farnbauer (re).

Literatur

Tragödie im Paradies6

  • Stefan Zweig verbrachte die letzten Exil-Jahre mit seiner Frau Lotte in Brasilien - und ist dort immer noch präsent. Am 22. Februar 1942 nahm sich das Paar in Petrópolis das Leben.

"Stefan Zweig vive" steht auf dem Schild vor der Casa Stefan Zweig (CSZ) in Petrópolis. "Stefan Zweig lebt", ausgerechnet an dem Ort, an dem er und seine Frau Lotte sich am 22. Februar 1942, vor 75 Jahren, das Leben genommen haben. Das Zitat, das auch eine Wand im Inneren des Hauses ziert, in welchem Stefan und Lotte Zweig fünf Monate gelebt haben... weiter




Was muss Herr Goethe da gerade lesen? - © Leemage/Getty Images

Satire

"Dr. Faustus gibt es doch schon längst!"6

  • Was wäre gewesen, wenn einige der größten Schriftsteller von Verlagen und Lektoren keinen Lorbeer, sondern Absagebriefe bekommen hätten? - Ein Denkspiel in fünf Briefen.

Hochgelahrter Herr Professor Luther! Wir danken für die Zusendung Ihres löblichen Manuskripts "Von der Freiheit eines Christenmenschen". Unser geschätzter Herr Konsistorialrat Scheidlein möchte allerdings seine schweren Bedenken gegen einige Formulierungen nicht verhehlen. Was meinen Sie mit der Wortfolge ". . . ist niemandem unterthan... weiter




wahrscheinlich30

wolltest du? ja, schon immer immer? seit ich mich erinner und davor? wahrscheinlich auch wirklich? sehr, sehr wahrscheinlich und du bist sicher? ganz sicher du warst nie nah dran? nie und wann wirst du? nie wirklich nie? wahrscheinlich weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ein tieftrauriger Romantiker
  2. Küsse inmitten der Trümmerwelt
  3. ferdinand melichar
Meistkommentiert
  1. Im Bürgerkrieg der Gefühle
  2. Zauber der Werkstattphase
  3. Ein finnischer Balkan-Thriller

Werbung



Comic

Die Maus aus Missouri

Wurden heuer im Jänner auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt: Mickey & Minnie. - © Frederic J. Brown/afp Herr Maus trat seine Laufbahn beim Film eigentlich unfreiwillig an. Der Kollege Hase, Oswald the Rabbit, hatte die Rolle zuerst bekommen... weiter




Comics

Übersetzung von Wirklichkeit

Der Comic "Der Riss"  folgt den EU-Außengrenzen. - © Reiterer "In einem gewöhnlichen Buch hätte man eine so komplexe Geschichte nicht wiedergeben können." Um die Zusammenhänge... weiter





Kinderbuch

In einem Land vor unserer Zeit

31 Arten vom Apatosaurus bis zum Spinosaurus stellen Zeichnerin Lucy Letherland und Autorin Emily Hawkins in ihrem "Atlas der Dinosaurier" vor... weiter




Kinderbuch

Von der Eis- zur Eisenzeit

In der Steinzeit fuhren die Leute mit dem Tretauto zum Dino-Steinbruch. Oder doch nicht? In Wirklichkeit war es natürlich ganz anders... weiter




Kinderbuch

Auch Engel sind manchmal Bengel

Der kleine Engel Gabriel trägt einen großen Namen - dem sein Benehmen nicht unbedingt gerecht wird. Manchmal zumindest... weiter







Werbung