• vom 03.11.2017, 13:11 Uhr

Autoren


#erzschlag

ein heimatmärchen




  • Artikel
  • Kommentare (3)
  • Lesenswert (146)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von stephan eibel erzberg


    jetzt sperr ma österreich zua
    dann sperr ma kärnten zua
    dann die steiermark
    oberösterreich haben wir
    eh schon fast zuagsperrt
    so wie das burgenland

    föhlt nur noch vorarlberg,
    tirol, salzburg, niederösterreich
    und wien
    sperr ma glei zweimal zua

    Information

    Dieses Gedicht entstand nach einem intersiven Gespräch
    mit dem Dichter Erwin Uhrmann über Heimatmärchen in
    der Zeit von 1933 bis 1945.

    dann sads alle eingsperrt
    und den schlissel hauma weg





    Schlagwörter

    #erzschlag

    3 Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2017-11-03 13:12:35



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Die Enkel der Blumenkinder
    2. Küsse inmitten der Trümmerwelt
    3. Im Bürgerkrieg der Gefühle
    Meistkommentiert
    1. Zauber der Werkstattphase
    2. Ein finnischer Balkan-Thriller
    3. Im Bürgerkrieg der Gefühle

    Werbung





    Werbung


    Werbung