• vom 01.06.2018, 11:37 Uhr

Autoren


#erzschlag

helferlein




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (38)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von stephan eibel erzberg


    und wenns in mir
    finster wird und schwer
    ich mir nichts wünsch
    weil alles zu spät ist

    halt ich meinen atem an
    länger als ich kann
    schnapp gierig nach luft
    und weiß:

    Information

    Der Autor liest am 4. Juni, 19 Uhr, im Literaturquartier Alte Schmiede, Schönlaterngasse 7A, 1010 Wien,
    aus seinem noch in Arbeit befindlichen Romanmanuskript "EHERN".

    könnt viel schlimmer sein





    Schlagwörter

    #erzschlag

    1 Leserkommentar




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-06-01 11:38:34


    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Kontinuität und Bruch
    2. Verschwundene Straßennamen
    3. "Ich bin doch nur ein Depp"
    Meistkommentiert
    1. Mord mit Stil
    2. Tödlicher Kakao
    3. Diktaturen verstehen keinen Spaß

    Werbung





    Werbung