• vom 28.08.2018, 16:23 Uhr

Autoren


Ehrung

Sibylle Berg erhält Kasseler Literaturpreis




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • Auszeichnung "für grotesken Humor" mit 10.000 Euro dotiert.

Kassel. Der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor geht 2019 an die Schriftstellerin Sibylle Berg. Berg schreibe klug und mit provozierendem Witz über desolate menschliche Existenzen in einer kapitalistisch dekadenten Welt, so die Stadt Kassel am Dienstag.

Sie vergibt seit 1985 den mit 10.000 Euro dotierten Literaturpreis zusammen mit der Stiftung Brückner-Kühner. Erster Preisträger war Loriot.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-08-28 16:24:35


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Gefangen in der virtuellen Realität
  2. reisewörter
  3. Verlorene Seelen auf der Suche
Meistkommentiert
  1. Unmündige Anklage
  2. Die ganze Grausamkeit des Holocaust
  3. Grundton Melancholie

Werbung





Werbung