• vom 31.08.2018, 11:33 Uhr

Autoren


#erzschlag

situation




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (34)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von stephan eibel erzberg


    wieviel?

    viel
    wieviel viel?
    viel viel

    und jetzt?
    wie jetzt
    was wie jetzt?
    schulterzucken





    Schlagwörter

    #erzschlag

    1 Leserkommentar




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2019
    Dokument erstellt am 2018-08-31 11:34:13



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Clemens J. Setz’ Gespür fürs Surreale
    2. Thomas Bernhard, noch immer - naturgemäß
    3. standpunkt
    Meistkommentiert
    1. Thomas Bernhard, noch immer - naturgemäß
    2. Else Lasker Schüler, alias "Prinz Jussuf von Theben"
    3. Hach, ist das schön!

    Werbung





    Werbung