• vom 11.08.2018, 14:30 Uhr

Bücher aktuell


Literatur

Rache des Orients




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Ingeborg Waldinger

  • "Revanch", der neueste Bruno-Krimi von Martin Walker.



Bruno Courrèges, "Chef de police" im fiktiven südwestfranzösischen Städtchen Saint-Denis, ermittelt wieder. Diesmal im Archäologenmilieu seines mit (prä-)historischen Stätten gesegneten Wirkkreises. Und wie in allen Bruno-Krimis des gebürtigen Schotten Martin Walker, wird der Leser mit einer üppigen Dosis Fachwissen versorgt, die der Erfolgsautor auf mannigfache Weise in den Plot einzuflechten versteht.

Natürlich darf daneben auch in "Revanche", Brunos neuem Fall, das Tourismus-fördernde Beiwerk nicht fehlen: Der Hang des bodenständigen Kriminesers zu gutem Essen und feinem Wein, seine Verbundenheit mit Land und Leuten haben ja bereits ein einträgliches Zubrot abgeworfen: "Brunos Kochbuch. Rezepte und Geschichten aus dem Périgord".

Information

Martin Walker
Revanche

Krimi. Übersetzt von Michael Windgassen. Diogenes, Zürich 2018, 416 Seiten, 24,70 Euro.

Nun also die Archäologie. Ein Gebiet, das Krimiautoren besonders lieben, lässt das Freilegen dunkler Schichten doch viel Raum für Geheimnis und Verhängnis. Ein Templerschatz leistet da beste Dienste, setzt die Jagd nach diesem (hier zudem nach einem politisch brisanten Dokument) doch meist ein fatales Karussell in Gang. Martin Walker bleibt dabei seinem Prinzip treu, Geschichte und Gegenwart zu verweben: der Bogen von den Tempelrittern zum blutigen Nahost-Konflikt ist bald gespannt. Die Rache des Orients ist grausam, die Aufklärung des Falls so spannend wie zeitgemäß: Eine Assistentin öffnet Bruno die Tore in die Welt der Social Media.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-08-09 16:23:31
Letzte Änderung am 2018-08-09 16:42:30


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Mord mit Stil
  2. Verlorene Seelen auf der Suche
  3. Gefangen in der virtuellen Realität
Meistkommentiert
  1. Grundton Melancholie
  2. Österreichischer Buchpreis für Daniel Wisser
  3. Unmündige Anklage

Werbung




Werbung