• vom 22.08.2018, 09:44 Uhr

Bücher aktuell

Update: 22.08.2018, 09:59 Uhr

Entspannung

Das längste Ausmalbuch der Welt




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Mathias Ziegler

  • "To the Ends of the Earth and Back Again"



17 Fuß - also 5,2 Meter lang ist das neue Ausmalbuch aus dem Laurence King Verlag, das einmal rund um die Welt führt: Indianische Mythen, griechische Sagen, indische Götter und chinesische Drachen sowie diverse Skulpturen aus verschiedenen Kulturkreisen warten nur darauf, mit Leben - oder besser gesagt: mit bunten Farben - befüllt zu werden. Handlich in ein (fast) A4-Büchlein zusammengeklappt, lässt sich das Riesen-Ausmalbild nicht nur so gut wie überallhin mitnehmen, sondern auch gut weiterblättern. Schade ist dabei nur, dass der Verlag nicht auch gleich die Rückseite bedruckt hat. Aber auch so ist man lange genug beschäftigt . . .

To the Ends of the Earth and Back Again
Laurence King Verlag; 13,49 Euro





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-08-22 09:58:45
Letzte Änderung am 2018-08-22 09:59:41


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Worin Stephan Schulmeister irrt
  2. Fifty Shades of Crash
  3. Jelinek ruft mit neuem Text zu Anti-Regierungs-Demo auf
Meistkommentiert
  1. Peinlicher Abklatsch
  2. der esel auf dem eis
  3. Wolf Haas und seine Lust an der Langeweile

Werbung




Werbung