• vom 27.11.2018, 18:41 Uhr

Literatur

Update: 27.11.2018, 19:00 Uhr

Kinderbuch

Raus in den Schnee








Von Mathias Ziegler

  • Die Ars Edition schickt kleine "Naturforscher im Winter" ins Freie.



Wie baut man das perfekte Vogelhaus? Was machen eigentlich die Marienkäfer im Winter? Können Tiere in der Kälte einen Schnupfen bekommen? Und warum frieren den Enten im Eiswasser nicht die Füße ab? Diese und noch viele weitere Fragen beantwortet die Ars Edition rechtzeitig zum Wintereinbruch in einem handlichen Büchlein.

Mit "Naturforscher im Winter" im Gepäck geht es raus ins Freie und ab in den Schnee - sofern er liegen geblieben ist. Wenn nicht, umso besser, dann kann man nämlich den gefrorenen Boden leichter untersuchen. Oder einen genaueren Blick in Mauerspalten und Rindenritzen werfen. Viele verschiedene Tiere und ihr winterliches Verhalten, aufgebaut nach Themengebieten und Lebensräumen, werden auf 110 Seiten vorgestellt, dazu gibt es verschiedene Quizfragen - die natürlich das Buch bei Bedarf auch selbst beantwortet - und zahlreiche Tipps für Naturbeobachtungen.

Information

Naturforscher im Winter
Ars Edition; 110 Seiten
10,30 Euro; ab 4 Jahren


Und wem es draußen zu kalt geworden ist, der sei getröstet: Der nächste Frühling kommt bestimmt - und mit ihm "Blüten und Blätter entdecken und sammeln" und "Das Naturforscher Buch", ebenfalls aus dem Hause Ars Edition.





Free books provided by Bookboon.com



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Eine wunderbare Reise zu den Ursprüngen von Jethro Tull
  2. Top-Forschungsland hat Sand im Getriebe
  3. "Die Weiden" erleiden Schiffbruch an der Staatsoper
  4. Großer Förderbedarf an jeder sechsten Schule
  5. Extreme Wetterereignisse nehmen zu
Meistkommentiert
  1. Jugendliche Flüchtlinge werden verlegt
  2. Kritik an und Anzeige gegen Waldhäusl
  3. Onlinepetition für "modernes Bleiberecht" gestartet
  4. Grüne wollen U-Ausschuss zu Drasenhofen
  5. Rudolf Burger: "Ich weiß schlicht keine Antwort"

Werbung




Werbung