• vom 08.04.2015, 17:21 Uhr

Literatur

Update: 08.04.2015, 18:39 Uhr

Kinderbuch

Entdeckungsreise im Wald








Von Mathias Ziegler

  • Sibylle & Jürgen Rieckhoff: "Der Wald, die Tiere und ich"



32 bunte Seiten - und auf jeder gibt es allerhand aufzuklappen und umzudrehen. Und dazu noch eine Audio-CD mit der "Geschichte vom Hasenprinzen", die junge Leser durch dieses ebenso aufwendig wie liebevoll gestaltete Buch führt. Sibylle und Jürgen Rieckhoff haben mit "Der Wald, die Tiere und ich" neue Maßstäbe in Sachen Kindersachbuch gesetzt, zwar schon mit digitaler Unterstützung (siehe CD), aber eben nicht auffällig elektronisch, sondern mit einem haptischen Erlebnisfaktor.

In ihrem Buch kommen die Dinosaurier, die ja auch schon Wälder kannten - aber eben andere als heute -, genauso vor wie Specht, Fuchs oder Reh. Und während es auf der einen Seite bunt zusammengewürfelte Infotexte gibt, kommt auf der nächsten ein Waldquiz. Und auch Umweltschutz und Naturzerstörung werden kurz thematisiert. Dass dies alles nur angerissen wird, kann man nun freilich positiv sehen (in der Kürze liegt die Würze, vor allem für Kinder) oder negativ (man kann es auch zu knapp halten). Aber wie gesagt: Es gibt ja auch noch die CD dazu . . .


Sibylle & Jürgen Rieckhoff:
Der Wald, die Tiere und ich
Arena Verlag; ab 5 Jahren; 13,40 Euro




Schlagwörter

Kinderbuch, Arena, Wald

Free books provided by Bookboon.com



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Herpes-Viren als Auslöser für Alzheimer
  2. Ötzis Werkzeuge geben neue Aufschlüsse über seine letzten Lebenstage
  3. Sie wollen nur spielen
  4. "Musikalischer Himmel auf Erden"
  5. Superschnelles Zurückfedern
Meistkommentiert
  1. Lehrlinge verzweifelt gesucht
  2. Die ersten Flüchtlinge verlassen St. Gabriel
  3. Türkischer Wahlkampf an Wiener Schulen
  4. Austro-Nobelpreise für Pionierleistungen
  5. NEOS und Grüne kritisieren die Aufhebung des Gleichstellungs-Erlasses


Werbung