• vom 30.03.2016, 14:37 Uhr

Literatur


Kinderbuch

Daheim bei Mama ist es halt doch am schönsten








Von Mathias Ziegler

  • Jutta Langreuter & Stefanie Dahle: "So lieb hab ich nur dich!"

"Ich hab es satt! Du bist die blödeste Mama der Welt"
Mit diesen Worten packt Josi Hase seine Sachen und zieht zu seinen Freunden, weil er dort nicht sein Zimmer aufräumen muss, sich nicht waschen muss, nicht seinen wichtigen Morgensport machen muss.

70620_Langreuter_Josi_SB_v3.indd

70620_Langreuter_Josi_SB_v3.indd

Aber dafür kommt Josi auch bald drauf, dass diese von seiner Mama eingeforderten Verpflichtungen vielleicht gar nicht so blöd sind, wie er geschrien hat. Weil man halt bei Unordnung - wie bei den Haselmäusen - nachts auf dem Weg zum Klo über Spielzeug stolpert, weil man - wie die Dachse - ungewaschen stinkt, weil man ohne sportliche Ertüchtigung aus der Übung kommt und dann zum Beispiel auch nicht zu den Eichhörnchen in deren Bau klettern kann. Aber vor allem: Weil Josi seine Mama vermisst, wenn er nicht bei ihr ist. Also kehrt der kleine Hase reumütig zu seiner Mama zurück, die ihn mit offenen Armen zuhause willkommen heißt.

Und weil dir gerade dabei sind: Gleiches gilt natürlich auch für Geschwister, wie Jutta Langreuter und Stefanie Dahle in der zweiten Geschichte ihres Doppelbandes "So lieb hab ich nur dich" schildern. Mit schön kurzen, verständlichen Texten und naturbunten, liebevollen Illustrationen.



Jutta Langreuter & Stefanie Dahle:
So lieb hab ich nur dich!
Arena Verlag; ab 4 Jahren; 13,40 Euro





Free books provided by Bookboon.com



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Am Ende wartet die Hölle
  2. Das große Reinemachen
  3. Wenn der Computer macht, was er will
  4. Fifty Shades of Crash
  5. 2063
Meistkommentiert
  1. Faßmann regt Debatte über Kopftuchverbot an
  2. Ein Buch als Zündstoff für eine Politik-Debatte
  3. Wenig Chancengerechtigkeit bei Hochschulbildung
  4. Keine Ausnahmen bei Lehre für Asylwerber
  5. Tauende Böden

Werbung




Werbung