• vom 27.07.2016, 21:47 Uhr

Literatur

Update: 27.07.2016, 21:57 Uhr

Kinderbuch

Ingrid Mennen & Irene Berg: "Ben und die Wale - Eine wunderbare Reise"








Von Mathias Ziegler




    Ben und sein Opa stehen gerne an ihrem Küsten-Aussichtsplatz und schauen hinaus aufs Meer, wo die Wale sich tummeln. Beide sind fasziniert von diesen Meeressäugern. Doch dann stirbt Opa, und Ben geht mit Papa auf Opas Spuren zum Strand, wo er ihm eine Geschichte über Wale erzählt. Eine Geschichte, in der auch der Tod und der Abschied eine Rolle spielen, und die zwar nicht sehr lang, doch traurig-schön und melancholisch ist. Begleitet von Irene Bergs Bildern nähert sich Texterin Ingrid Mennen den größten Säugetieren der Welt auf ihre ganz eigene Weise an. Und das ist nicht nur schön zu lesen, sondern auch großartig anzuschauen.

    Ingrid Mennen & Irene Berg: Ben und die Wale - Eine wunderbare Reise
    Verlag Kunstanstifter; 32 Seiten; ab 4 Jahren; 18,60 Euro





    Free books provided by Bookboon.com




    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Künstlicher Leberfleck als Frühwarnsystem
    2. Beethoven in der Manege
    3. Genetische Anpassung
    4. Wie ist es um die Türkei unter Erdogan bestellt?
    5. Lebenswerkpreis posthum an Wilfried Scheutz
    Meistkommentiert
    1. Asylrecht Neu bringt etliche Verschärfungen
    2. Soros-Uni kommt nach Wien
    3. Verbot in Volksschulen laut Verfassungsdienst zulässig
    4. Strache will Kopftuch-Verbot bis an die Unis
    5. Plan B mit Nebenwirkungen

    Werbung




    Werbung


    Werbung