• vom 18.02.2018, 12:28 Uhr

Literatur


Kinderbuch

In einem Land vor unserer Zeit








Von Mathias Ziegler

  • Lucy Letherland & Emily Hawkins: "Der Atlas der Dinosaurier"

Aus: "Der Atlas der Dinosaurier"

Aus: "Der Atlas der Dinosaurier"



31 Arten vom Apatosaurus bis zum Spinosaurus stellen Zeichnerin Lucy Letherland und Autorin Emily Hawkins in ihrem "Atlas der Dinosaurier" vor. Sie führen ihre kleinen Leser dabei zurück in die Vergangenheit zwischen 66 und 250 Millionen Jahren vor unserer Zeit. Strukturiert ist das in leicht verständlichen kurzen Sätzen verfasste Lexikon geografisch, sprich: Ausgehend vom Urkontinent Pangäa und dessen Auseinanderdriften geht es in die verschiedenen Weltregionen, wo jeweils mehrere Dinosaurierarten nacheinander auf je einer Doppelseite behandelt werden.

Lucy Letherland hat die Dinos und die sie umgebenden Landschaften kindgerecht gezeichnet, Emily Hawkins die Texte beigesteuert - die neben dem knappen Haupttext auch immer aus ein paar kleinen Inputs bestehen. Darin erfährt man weitere Details zum jeweiligen Saurier, lernt aber auch schon welche kennen, die auf späteren Seiten eigens behandelt werden, wenn sie halt da auch schon aufgetaucht sind. Dazu gibt es bei jedem Kontinent auch noch einmal kurz die Entwicklungsgeschichte im Laufe der Jahrmillionen.

Alles in allem ein buntes, ansprechendes und durch das große Format (27 mal 37 Zentimeter) zwar nicht sehr handliches, aber dafür umso beeindruckenderes Buch von 87 Seiten. Und die eingangs erwähnten 31 Hauptakteure sind beileibe nicht alle Dinos, die im Atlas vorkommen. Wer nach dem ersten schnellen Durchblättern bekannte Saurier wie Iguanodon, Brachiosaurus oder Velociraptor vermisst, sollte noch einmal von vorne beginnen und diesmal genauer hinschauen: Sie und noch viele mehr tauchen nämlich als Begleiter von Fixgrößen wie Triceratops, T-Rex, Stegosaurus oder Pteranodon ebenfalls auf. Man kann also mit Fug und Recht behaupten: Hier werden echt alle wichtigen Dinosaurier vorgestellt.

Lucy Letherland & Emily Hawkins: Der Atlas der Dinosaurier
Verlag Kleine Gestalten; 87 Seiten; ab 5 Jahren; 30,80 Euro





Free books provided by Bookboon.com



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Tod durch Selfies
  2. Grüne fordern Asyl für Asia Bibi
  3. Vom Nutzen füreinander
  4. Kooperation eine Frage der Stimmigkeit
  5. Der Geldbote
Meistkommentiert
  1. Materie am Punkt ohne Wiederkehr
  2. Aus zwei mach’ drei
  3. Grüne fordern Asyl für Asia Bibi
  4. Lehrer für Start des Schulpakets erst 2020
  5. Tod durch Selfies

Werbung




Werbung