• vom 26.03.2017, 16:00 Uhr

CDs


Pop-CD

Blues & Garage




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Uwe Schütte

  • Zwei Tonnen Kunst von Miraculous Mule.



Beginnen wir auch diesmal mit der im Fall von Michael J. Sheehy unabdingbaren Beschwerde, dass hier schon wieder ein Meisterwerk vorliegt, das - wie seine früheren Veröffentlichungen - einen nicht auch nur annähernd verdienten Widerhall finden wird. Und das bei immerhin mehr als zehn Alben, die der Mann solo bzw. mit seinen Bands aufgenommen hat.

Information

Miraculous Mule
Two Tonne Testimony
(Bronzerat)

Dass der erratische Genius aus Nord-London dennoch stets weitermacht, zeugt von seinem unverbrüchlichen Glauben an das Erlösungspotential der Musik. Gerade aus diesem Grund dürften seine Platten just das besitzen, was anderen Bands zumeist fehlt, eine Authentizität, die Ausweis der Ernsthaftigkeit ist, mit der Schwermut in erhebende Kunst transzendiert wird.

"Two Tonne Testimony" ist nun wieder eine so waschechte wie zeitlose Rockplatte aus elektrifiziertem Blues und dröhnendem Garage: zehn Songs, so metallschwer, dass das künstlerische Gesamtgewicht der Platte tatsächlich bei ungefähr zwei Tonnen liegen dürfte.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-03-23 17:42:16
Letzte Änderung am 2017-03-25 16:14:18



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit
  2. Philharmoniker begeistern unter Riccardo Muti
  3. Am Ende Frohlocken
  4. The 1975, Rattenfänger aus Manchester
  5. "Hair"-Komponist MacDermot verstorben
Meistkommentiert
  1. Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit
  2. "Die Weiden" erleiden Schiffbruch an der Staatsoper
  3. Die neue Einstimmigkeit
  4. Eine wunderbare Reise zu den Ursprüngen von Jethro Tull
  5. Philharmoniker begeistern unter Riccardo Muti

CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





Pop-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N P R S T U V W Z



Werbung