• vom 19.08.2017, 13:30 Uhr

CDs


Pop-CD

Neuausrichtung




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Heimo Mürzl

  • Everything Everything tendieren in Richtung Rock.



Everything Everything aus Manchester schafften auf ihren ersten drei Alben den Spagat zwischen Ekstase und Ökonomie und Euphorie und Komplexität. Mit großer Raffinesse mixten die Soundtüftler ein trotz unkonventioneller Songstrukturen eingängiges Amalgam für Hirn, Herz, Bauch und Beine. Nonchalant bediente sich das Quartett bei allem, was für seinen eigenwilligen Sound brauchbar erschien - Funk, Art- und Dance-Pop, Rhythm & Blues, Indierock und Electronica-Klänge.

Information

Everything Everything

A Fever Dream

(RCA/Sony)

Mit ihrem vierten Album suchen Everything Everything nun den Weg hinaus aus dem Partykeller. Stets nur für die Tanzfläche und die Charts zu produzieren, genügte der Band wohl nicht mehr. "A Fever Dream" überrascht mit einer Neuausrichtung, die inhaltlich vor politischen Themen nicht Halt macht und musikalisch stärker in Richtung Rock tendiert. Die große Stärke der Band bleiben aber jene Songs ("Can’t Do", "Desire", "Run The Numbers"), die mit zackigem Groove Euphorie und Bewegungsfreude zu evozieren vermögen.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-08-17 17:52:06
Letzte Änderung am 2017-08-17 18:37:44



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die "Neunte" - ohne Zweifel grenzgenial
  2. Die majestätische Kraft des Gebets
  3. Aber egal
  4. Blumen und Tränen für Aretha Franklin
  5. Wo die Briten in Becher pissen
Meistkommentiert
  1. Lieber Ed, gib uns ein WC
  2. Trendstaubsaugen mit Pussy-Hauberl
  3. Der Abgrund unter der Blumenwiese
  4. Springsteen, Punk und neue Wellen
  5. Große Namen, fein verknüpft

CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





Pop-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N P R S T U V W Z



Werbung