• vom 30.04.2018, 08:00 Uhr

CDs


Jazz-CD

Milde Mischung




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Christoph Irrgeher

  • Tigran Hamasyans Solo-EP "For Gyumri" .



Tigran Hamasyan ist ein Phänomen. Der 30-Jährige verschmilzt armenische Folklore mit Klavierjazz, und er liefert dabei keineswegs Allerweltsmusik. Das liegt einerseits daran, dass die Tonkunst seiner Heimat vor feinen Ornamenten, Melodiekringeln und vertrackten Rhythmen strotzt - aber auch daran, dass er sie subtil mit seinen Improvisationen verzwirbelt. Hamasyan, auch wegen seiner gesummten Melodien und zarten Elektronik-Beimischungen unverkennbar, hat diese Handschrift auf neun Alben perfektioniert.

Information

Tigran Hamasyan
For Gyumri
(Nonesuch Records)

Diesen Stil bietet nun auch seine Solo-EP "For Gyumri" - sie begeistert aber nicht restlos. Hamasyan hat all dies schon bezwingender gespielt. Rüttelte er mit "Mockroot" (2015) fast zu sehr am Nervenkostüm der Hörer, stehen die Zeichen heute auf milde Mischung: Hamasyan hat es sich in der Alleinstellungsnische etwas zu gemütlich gemacht. Live freilich empfohlen, auch wegen des älteren Materials.

Am 30. Mai im Mozart-Saal im Wiener Konzerthaus.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-04-26 16:09:30
Letzte Änderung am 2018-04-26 16:24:26



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Vergessene Fortsetzung
  2. Mensch sein, die Welt umarmen
  3. Dreidimensionale Musik
  4. Abend mit Depotwirkung
  5. "Beethoven-Klavier" in Baden soll restauriert werden

CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter






Werbung