CDs

Pop-CD

Geschmackssichere Traditionalisten1

  • Buffalo Tom aus Boston und ihr vertraut klingendes neues Album "Quiet And Peace".

Mitte der 90er Jahre standen Buffalo Tom aus Boston unmittelbar davor, in den Starstatus erhoben zu werden. Ihre stilvolle Mixtur aus College-, Alternative- und Folk-Rock verknüpfte Tradition mit Zeitgeist und schlug sich in drei exquisiten Alben nieder. "Big Red Letter Day" (1993), "Sleepy Eyed" (1995) und "Smitten" (1998) begeisterten Kritik und... weiter




Pop-CD

Mit Kraft und Biss1

  • Mit ihrem Comeback-Album "All Nerve" bestätigen die Breeders ihre Zeitlosigkeit.

Im Jahr 1988 beschlossen Throwing-Muses-Sängerin Tanya Donelly und die Pixies-Bassistin Kim Deal, eine eigene Band zu gründen - das war die Geburtsstunde der späteren Kultband The Breeders. Dreißig Jahre später feiert die Band nach zehn Jahren Veröffentlichungspause mit dem Album "All Nerve" ein glanzvolles Comeback... weiter




Pop-CD

Ausbalanciert

  • Die US-Singer-Songwriterin Holly Miranda kommt mit ihrem neuen Album nach Wien.

Die aus Detroit stammende und in New York lebende Singer-Songwriterin Holly Miranda veröffentlichte im Jahr 2010 mit dem Album "The Magician’s Private Library" ein bis heute viel zu selten gewürdigtes Kleinod des Neofolk. Acht Jahre später legt die 35-Jährige mit "Mutual Horse" ihre vierte LP vor... weiter




Pop-CD

Explosiv2

  • Ought aus Montreal und ihr neues Album "Room Inside The World".

Das dritte Ought-Album überrascht mit einer musikalischen Neuausrichtung, die den Mut zum Experiment mit dem Bekenntnis zu mehr Pop verknüpft. Die ersten zwei Werke des Quartetts aus Montreal erinnerten mit ihren Post-Punk-Exerzi-tien und von lärmenden Indie-Gitarren geprägten Noiserock-Attacken nicht selten an die scharf konturierte Musik von Wire... weiter




Pop-CD

Wohlklang ohne Reue1

  • US-Songwriter S. Carey erweist sich als Meister des gravitätischen Folksongs.

Der aus Wisconsin stammende Songwriter S. Carey macht Musik für Menschen, denen purer Wohlklang, eine offen zur Schau getragene Gefühligkeit und ein verträumter Grundgestus nicht fremd sind. S. Carey war jahrelang mit Justin Vernon alias Bon Iver unterwegs und agierte in dessen Tourband als Schlagzeuger, an den Keyboards und als Backgroundsänger... weiter




Pop-CD

Welt(klasse)musik3

  • Neues von der algerischen Tuareg-Band Imarhan.

Für das, was man profan als Tuareg-Musik oder etwas poetischer als Desert Blues bezeichnet, sind Tinariwen in etwa das, was The Who für die Rockmusik waren: Bahnbrecher, Wegweiser, Vorbild. Damit die Sache nicht epigonal wird, muss man sich irgendwann aber aus dem Schatten der Urväter lösen. Von all den Tuareg-Bands von Terakaft bis Tamikrest... weiter




Pop-CD

Salto fractale2

  • Son Lux präsentieren ihr neues Album in Wien.

So geht zeitgemäßes Pathos. Ryan Lott, in L.A. lebender Sänger und Multiinstrumentalist, lässt mit seinem mittlerweile zum Trio erweiterten ehemaligen Soloprojekt Son Lux große Emotionen und orchestralen Bombast auffahren, zerlegt und zerfrickelt alles aber in gut verdauliche Elektronik-, R’n’B‘- und Soul-Häppchen... weiter




Jazz--CD

Gleichsam nackt

  • Melody Gardot mit einem Live-Album.

Gute Nachrichten für die Fans von Melody Gardot: Die Sängerin wird heuer wieder das Jazz Fest Wien beehren, nämlich am 4. Juli in der Staatsoper. Dabei ist davon auszugehen, dass die Künstlerin Kleidung tragen wird - auch wenn Naivlinge jetzt vielleicht das Gegenteil vermuten. Die Amerikanerin zeigt sich auf ihrem neuen Live-Doppelalbum nämlich... weiter




Pop-CD

Wucht mit Finesse

  • Rosensprung aus Wien und ihr neues Album "Dunkle Energie".

Als 1997 das Album "OK Computer" herauskam, war das nicht nur ein Verkaufserfolg für die Band Radiohead. Es war wohl auch eine Art Hoffnungsschimmer für gewisse Kollegen. Die Scheibe bewies: Es lässt sich auch eine Rockmusik unters Volk bringen, die mit seltsamen Harmoniewechseln und Taktarten gespickt ist - vorausgesetzt, sie hat den nötigen Biss... weiter




Pop-CD

Pop und Weirdo-Wahnsinn1

  • Zurück zu den erfolgreichen Anfängen: "Little Dark Age", das vierte Album von MGMT.

Mehr als zehn Jahre sind vergangen, seit Ben Goldwasser und Andrew VanWyngarden aka MGMT ihr Debütalbum "Oracular Spectacular" veröffentlicht haben und Kritik und Hörerschaft mit ihrem unbekümmert-unwiderstehlichen Spiel mit popmusikalischen Codes zu begeistern wussten. "Time To Pretend" und "Kids" wurden im Jahr 2007 zu Sommerhits und das Album... weiter




Pop-CD

Schillernder Ego-Chor4

  • Tobias Siebert alias And The Golden Choir kommt nach Wien.

Mit deutschen Allerweltsnamen wie Konstantin Gropper oder Tobias Siebert versteckt man sich wohl wirklich besser hinter Anglizismen à la Get Well Soon oder And The Golden Choir. Das klingt buchstäblich nach mehr - und passt besser zur Musik der beiden Eigenbrötler, die sich mit ihren ausladenden Sounds unter derlei Alias- und Projektnamen auch... weiter




Pop-CD

Kammer-Pop

  • Poliça und Stargaze mit einem Gemeinschaftsalbum.

Kammermusik trifft Indie-Pop: Das 2012 von André de Ridder und Emanuel Florakis gegründete Musikerkollektiv Stargaze interessierte sich noch nie sehr für musikalische Grenzen - wie schon die "Deerhoof Chamber Variations" (2015) zeigten. Über das "Liquid Music"-Projekt lernte es die in Minneapolis ansässige Band Poliça kennen... weiter




Pop-CD

Pop-Chamäleon2

  • Neue catchy tunes von Moon Taxi.

Wir kennen das aus der gnadenlos auf Erfolg getrimmten Max-Martin-Produktionsschule, aus - auweia - DJ Ötzi- und Boney-M-Zeiten: Also man weiß genau, wie das alles gemacht ist - und trotzdem wippt der Fuß schon nach dem zweiten Takt mit. Man kann nicht anders. Das US-Quintett Moon Taxi ist - auf gehobener Indie-Stufe - auch ein solcher Fall... weiter




zurück zu Musik



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Hausaufgaben versauen die Lust"
  2. Simon Ploetzeneder Quartet: 145th & St. Nick’s
  3. Billie Eilish: Teenage Angst und leiser Horror
  4. Die musikalische Wohlfühloase von Juleah
  5. Jessica Pratt: Kindlich und unendlich alt
Meistkommentiert
  1. Grammys: Ein Hoch auf die Frauen
  2. Billie Eilish: Teenage Angst und leiser Horror

CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





Pop-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N P R S T U V W Z