• vom 07.07.2015, 14:50 Uhr

Musik

Update: 07.07.2015, 14:52 Uhr

Klassik-CD

Wunderschöner Musikdialog




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Natalia Rehling: Frédéric Chopin

Frédéric Chopin: Natalia Rehling Paladino Music, 1 CD, ca. 16 Euro.

Frédéric Chopin: Natalia Rehling Paladino Music, 1 CD, ca. 16 Euro. Frédéric Chopin: Natalia Rehling Paladino Music, 1 CD, ca. 16 Euro.

(dawa) Altbekannte Melodien, altes Instrument, richtig lebendige Zugangsweise. Die polnische Pianistin Natalia Rehling macht die op. 35 Sonate - die "spöttische Sphinx" (Zitat Robert Schumann)- des Landsmanns Frédéric Chopin zum Gefühlsfeuerwerk und lässt die vielen, bis heute durchwegs unorthodoxen Momente genießen.

Das authentische Instrument steht weder in Warschau noch Paris: Dieser in Wien gebaute Conrad-Graf-Flügel aus der Zeit um 1828 ist in der aktuell medial diskutierten, ehrwürdigen Instrumentensammlung des Kunsthistorischen Museums - hoffentlich noch lange in der Wiener Nationalbibliothek - zu bewundern. Der Klang hat nichts verstaubtes, die Pianistin lässt jeden Moment intensiv erleben.


Ein Klangwunder werden ebenso Chopins reife op. 28 "Préludes". Hier das zauberhafte Des-Dur Prélude (die populären "Regentropfen"), da der sentimentale Mitsummer in A-Dur oder ein richtig leidenschaftliches "Allegro appassionato" in d-Moll: Rehling beweist, dass ihr Chopins direkte, den momentanen Gedanken ansprechende und verarbeitende Musiksprache bestens liegt. Ein unbedingt empfehlenswertes Kleinod.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2015-07-07 14:17:05
Letzte Änderung am 2015-07-07 14:52:12


Klassik-CDs

9 / A B D E F G H I J K M N O P R S V W Z


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Musikalischer Himmel auf Erden"
  2. Paul McCartney meldet sich zurück
  3. Vom Hudeln kommen die Kinder
  4. Sie wollen nur spielen
  5. Seelenhygiene mit Mahler
Meistkommentiert
  1. "Drahdiwaberl"-Gründer Stefan Weber ist tot
  2. Tote Hosen sagen Nova Rock ab


Werbung