• vom 10.12.2015, 10:08 Uhr

Musik

Update: 10.12.2015, 10:25 Uhr

Klassik-CD

Besteingespieltes Duo




  • Artikel
  • Lesenswert (7)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Edwin Baumgartner


    E. v. Dohnányi Cellosonate Sony, 1 CD ca. 20 Euro

    E. v. Dohnányi Cellosonate Sony, 1 CD ca. 20 Euro E. v. Dohnányi Cellosonate Sony, 1 CD ca. 20 Euro

    (eb) Das nenne ich eine Entdeckung! - Der Cellist Florian Arnicas und seine Frau, die Pianistin Arta Arnicane haben sich auch musikalisch gefunden, und zwar zum Duo Arnicans. Wunderschön gespielt die Chopin-Transkriptionen. Ohren auf aber vor allem für Ernst von Dohnányis Cello-Sonate, ein herrliches Stück Nachromantik. Arta Arnicane entlockt dem Klavier eine orchestrale Farbabstufung, Florian Arnicans dem Cello sensibel gespannte Lyrismen. Fulminant!

    E. v. Dohnányi Cellosonate





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2015-12-10 10:23:37
    Letzte ─nderung am 2015-12-10 10:25:07



    Klassik-CDs

    9 / A B D E F G H I J K L M N O P R S V W Z


    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Wohlklang ohne Reue
    2. "Wir gaben dieser Musik ihre Stimme"
    3. Welt(klasse)musik
    4. Die Frau, die alle Register zieht
    5. Auf ein Puiverl ins Beisl
    Meistkommentiert
    1. Helene Fischer muss zwei Wien-Termine streichen
    2. Spiel dich – verkühl dich nicht!
    3. Der Irrsinn der Macht
    4. Drei Säulen auf unsicherem Fundament
    5. Erbarmungslos schön


    Werbung


    Werbung