• vom 21.03.2017, 13:38 Uhr

Musik

Update: 21.03.2017, 15:05 Uhr

CDs

Genies in der Gehschule




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Frühwerke (mehr oder minder) moderner Klassiker.



(eb) Eine fulminante CD ist das, die das Trio Rafale da in glänzenden Interpretationen eingespielt hat: Frühwerke (mehr oder minder) moderner Klassiker.

Debussy verarbeitet Massenet-Einflüsse, Hans Werner Henze kombiniert Schönberg und Strawinski, Sergei Rachmaninow wandelt auf den Spuren Tschaikowskys (in denen er auch später gut geht), Dmitri Schostakowitschs Witz ist schon charakteristisch, und Jannik Giger legt eine eindrucksvolle Talentprobe vor. Ein Muss!

Information

Div. Frühwerke.
Coviello, 1 CD,
ca. 20 Euro.





Schlagwörter

CDs

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-03-21 13:42:07
Letzte Änderung am 2017-03-21 15:05:31


Klassik-CDs

9 / A B D E G H I J K M N P R S V W Z


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Frauen, die Baby heißen
  2. Robbie Williams und Ayda Field zum dritten Mal Eltern
  3. Die Frischzellenkur aus der Arena
  4. Rockstar, Politiker, Dämon
  5. Der universell Umtriebige
Meistkommentiert
  1. Friedenspfeifen und Widerständchen
  2. Schlagende Verbindung
  3. Trio in Rage
  4. Der universell Umtriebige


Werbung