• vom 12.06.2018, 16:44 Uhr

Pop/Rock/Jazz

Update: 12.06.2018, 16:53 Uhr

Festival

Tote Hosen sagen Nova Rock ab




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Nach Hörsturz von Sänger Campino wird Marilyn Manson Headliner auf der Blue Stage.

Campino muss pausieren.  - © APAweb/AFP, Vennenbernd

Campino muss pausieren.  © APAweb/AFP, Vennenbernd

Nickelsdorf. Die Toten Hosen kommen nicht zum Nova Rock. Nach einem Hörsturz von Sänger Campino musste die Band bereits Konzerte in Berlin und München absagen, nun kann auch der Auftritt am Donnerstag in Nickelsdorf nicht stattfinden. "Es tut mir wahnsinnig leid, ich hatte mich selbst sehr auf diese Abende gefreut", so Campino. "Trotz der Umstände bin ich guten Mutes, bald wieder an den Start gehen zu können, denn ich bin in besten Händen und werde intensiv betreut. Kleine Fortschritte sind auch schon zu verzeichnen", so das Posting weiter. Die Ärzte hätten ihm dringend geraten, Lärm- und Stresssituationen zu vermeiden.

Tageskarten für den Donnerstag beim Nova Rock können nach der Absage zurückgegeben werden. Wie das Festival in einer Aussendung mitteilte, wird statt der Band nun Marilyn Manson als Headliner auf der Blue Stage fungieren. Auf der Red Stage rücken Parkway Drive als Headliner nach.





Schlagwörter

Festival, Nova Rock

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2019
Dokument erstellt am 2018-06-12 16:45:12
Letzte Änderung am 2018-06-12 16:53:00



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. rätsel
  2. "Wir sind alle noch ziemlich barbarisch"
  3. Unter Dumpfbacken
  4. Betreutes Leben: Marie Kondos Aufräumhilfe auf Netflix
  5. Der multiple Denkspieler Peter Sloterdijk
Meistkommentiert
  1. "Selbstbewusst einen lauten Schas lassen"
  2. Menasse bekommt trotz Kritik Zuckmayer-Medaille
  3. Roman unter Wahrheitspflicht
  4. "Kammermusik ist fast wie Urlaub"
  5. Wenn Mensch und Maschine verschmelzen


Quiz


Der Deutsche gab am Pult im Goldenen Saal des Musikvereins den Kapellmeister Deluxe.

Förderpreisgewinner Christoph Fritz mit Moderatorin Verena Scheitz und "vormagazin"-Chefredakteur Christoph Langecker. Peter Handke bei der Verleihung des 19. Wiener Theaterpreises "Nestroy" im Theater an der Wien. Hier mit dem Preis für sein Lebenswerk.

Neo-Viennale-Chefin Eva Sangiorgi (links) mit der Regisseurin des Eröffnungsfilms Alice Rohrwacher Sozialdemokratische Kundgebung für das Frauenwahlrecht, Wien-Ottakring, 1913


Werbung