• vom 24.08.2018, 13:56 Uhr

Pop/Rock/Jazz

Update: 24.08.2018, 14:01 Uhr

1949 - 2018

Autor von "Sweet Home Alabama" gestorben




  • Artikel
  • Lesenswert (4)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • Der frühere Gitarrist der Rockband Lynyrd Skynyrd, Ed King, schrieb mit dem Song einen Welthit.

In der Rock'n'Roll Hall of Fame verewigt: Ed King.

In der Rock'n'Roll Hall of Fame verewigt: Ed King.© APAweb, Reuters, Brendan McDermid In der Rock'n'Roll Hall of Fame verewigt: Ed King.© APAweb, Reuters, Brendan McDermid

Nashville (Tennessee). Der Mit-Autor des Welthits "Sweet Home Alabama" und frühere Gitarrist der Rockband Lynyrd Skynyrd, Ed King, ist tot. King sei am Mittwoch in seinem Haus in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee gestorben, hieß es am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite. Nähere Informationen wurden nicht mitgeteilt. US-Medien berichteten, King habe schon seit längerem gegen Lungenkrebs gekämpft.

Der 1949 in Kalifornien geborene King war in den 1970er-Jahren zu Lynyrd Skynyrd gestoßen und hatte auch an einer Wiedervereinigung in den 80er und 90er-Jahren noch einmal teilgenommen. King schrieb den Song "Sweet Home Alabama" mit, der zum Welthit wurde.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-08-24 13:58:07
Letzte Änderung am 2018-08-24 14:01:49



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Schaumbad im Schampanninger
  2. Die letzten Männer, die gehen
  3. Was ist "das Leitkultur"?
  4. Kunst
  5. Schlagerstar Karel Gott im Krankenhaus
Meistkommentiert
  1. Lang lebe Europa!
  2. Rene Benko steigt bei "Krone" und "Kurier" ein
  3. Ars Electronica bringt "Error" von Linz nach Berlin
  4. Venus, Warhol oder Papagei
  5. Weißes Haus verteidigt sich mit Fake-Video


Quiz


Neo-Viennale-Chefin Eva Sangiorgi (links) mit der Regisseurin des Eröffnungsfilms Alice Rohrwacher

Sozialdemokratische Kundgebung für das Frauenwahlrecht, Wien-Ottakring, 1913 "Der Bauerntanz", entstanden um 1568.

Ignaz Kirchner als "Samiel", 2007, während der Fotoprobe von "Der Freischuetz" in Salzburg.  Das Tutu ist das Spezifikum der Ballerina, die elfengleich über die Bühne schwebt.


Werbung