• vom 07.09.2018, 12:06 Uhr

Pop/Rock/Jazz

Update: 07.09.2018, 12:09 Uhr

Nachwuchs

Robbie Williams und Ayda Field zum dritten Mal Eltern




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • Der Name der Tochter lautet Colette (Coco) Josephine.

Robbie Williams und seine Frau Ayda Field freuen sich über weiteren Nachwuchs. - © APAweb/AFP, Valerie Macon

Robbie Williams und seine Frau Ayda Field freuen sich über weiteren Nachwuchs. © APAweb/AFP, Valerie Macon

Los Angeles. Sänger Robbie Williams und seine Frau Ayda Field sind zum dritten Mal Eltern geworden. Das Mädchen mit dem Namen Colette (Coco) Josephine sei mit Hilfe einer Leihmutter zur Welt gekommen, enthüllte Field (39) am Freitag auf Instagram. "Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist noch eine kleine Hand", schrieb sie.

Die Schauspielerin postete dazu ein Foto, das ihre eigenen Hände zeigt, die von Williams und von drei Kindern. Das Paar habe die Pläne nicht öffentlich gemacht, da es "ein sehr langer und schwieriger Weg" gewesen sei, so Field weiter. Die Kleine sei biologisch ihre Tochter und die ihres Mannes. "Wir sind überglücklich, dass wir dieses wunderschöne kleine Mädchen in unserem Leben haben und so gesegnet, dass wir in einer Welt leben, in der dies möglich ist."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I spy with my little eye an extra little hand 👀 So we have been keeping a very special secret! We are delighted to share with you that we have had a baby girl….welcome to the world Colette (Coco) Josephine Williams!! 💕💕 It has been a very long and difficult path to get here, which is why we have kept it on the down low. Family comes in all forms, and this little lady, who is biologically ours, was carried by an incredible surrogate mother, to whom we will be eternally grateful. We are over the moon to have this beautiful baby girl in our lives and so blessed that we live in a world which makes this possible. As with Teddy and Charlie, we ask that you respect Coco’s privacy and allow us to grow into our new team of 5! #TeamWilliams

Ein Beitrag geteilt von Ayda Field Williams (@aydafieldwilliams) am


Field und Williams (44) sind seit 2010 verheiratet. Sie haben bereits eine fünfjährige Tochter und einen drei Jahre alten Sohn. In der britischen Ausgabe der Casting-Show "The X Factor" sind die beiden in dieser Saison Jury-Mitglieder.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-09-07 12:08:52
Letzte Änderung am 2018-09-07 12:09:54



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. In die Freiheit schwimmen
  2. "Beleidigen ist zum guten Ton geworden"
  3. 2063
  4. Ein Tanz um Sex und Tod
  5. Starke Frauen kennen keine Tabus
Meistkommentiert
  1. Walter Hämmerle wird
    "WZ"-Chefredakteur
  2. Drama um Daniel Küblböck
  3. Punkt! .
  4. "Wiener Zeitung"-Geschäftsführer will "Gas geben"
  5. Lamas! Überall Lamas!


Quiz


Tilda Swinton in einem Haute Couture Kleid des Designers Schiaparelli - das sich sogar in den Schuhen und Handschuhen optisch fortsetzt.

Gruppenbild der Jury: Präsident Guillermo del Toro (4.v.l.) gewann im Vorjahr den Goldenen Löwen für "The Shape of Water". Ganz links Venedig-Chef Alberto Barbera im Gespräch mit Christoph Waltz, ganz rechts:Biennale-Präsident Paolo Barratta. Werbung für Die Single "Baby I Love You" im Magazin Billboard 1959.

Sean Godwells Entwurf einer Kapelle erinnert beim ersten Auftritt des Vatikans auf der Architekturbiennale in Venedig auf den ersten Blick an einen aufklappbaren Würstelstand. Shepard Fairey vor seinem Mural am Wiener Flughafen.


Werbung