• vom 16.09.2018, 13:05 Uhr

Pop/Rock/Jazz


Pop-CD

Unruhe




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Andreas Walker

  • Das neue Album von Mamaleek aus San Francisco.



Angeblich hätten Mamaleek nun den Sprung aus der Anonymität ins Rampenlicht gewagt und seien zum ersten Mal live aufgetreten. Das neue Album der Brüder aus der Bay Area San Franciscos markiert somit eine Wende. Vom Black Metal der Vorgängeralben ist wenig übrig.

Information

Mamaleek
Out Of Time
(The Flenser)

Manch einer mag das extrovertierte Geschrei von "Via Dolorosa", manch anderer die orientalische Exotik von "He Never Spoke A Mumbling Word" vermissen. Die Songs sind kürzer geworden, durchwegs harmonisch und - wie bei "God Is The Irrational Number" - beizeiten verspielt. Aufgenommen wurde das Album von Jack Shirley, einem Spezialisten für exquisite Extremfälle.

Geblieben ist die gespenstische Unruhe. Bei aller Agonie sind die nihilistischen Tendenzen diesmal jedoch von fragil-melodiösen Klängen überlagert, als würden sich in den Trümmern einer zerstörten Welt doch noch Überlebende finden. Abseits des Tageslichts verstehen es Mamaleek indes immer noch, das Fürchten zu lehren. Da die Songs sich aber so nahtlos miteinander verschränken, klingt "Out Of Time" wie ein Musical in einer postapokalyptischen Zeit.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-09-13 15:00:09
Letzte Änderung am 2018-09-13 16:58:18



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. 2063
  2. "Beleidigen ist zum guten Ton geworden"
  3. Von Politikern, Handwerkern, Angestellten und Beamten
  4. Der Schnitt durch die Leinwand
  5. "Heimat ist nur ein Wort"
Meistkommentiert
  1. Walter Hämmerle wird
    "WZ"-Chefredakteur
  2. "Wiener Zeitung"-Geschäftsführer will "Gas geben"
  3. Drama um Daniel Küblböck
  4. Punkt! .
  5. Lamas! Überall Lamas!


Quiz


Tilda Swinton in einem Haute Couture Kleid des Designers Schiaparelli - das sich sogar in den Schuhen und Handschuhen optisch fortsetzt.

Gruppenbild der Jury: Präsident Guillermo del Toro (4.v.l.) gewann im Vorjahr den Goldenen Löwen für "The Shape of Water". Ganz links Venedig-Chef Alberto Barbera im Gespräch mit Christoph Waltz, ganz rechts:Biennale-Präsident Paolo Barratta. Werbung für Die Single "Baby I Love You" im Magazin Billboard 1959.

Sean Godwells Entwurf einer Kapelle erinnert beim ersten Auftritt des Vatikans auf der Architekturbiennale in Venedig auf den ersten Blick an einen aufklappbaren Würstelstand. Shepard Fairey vor seinem Mural am Wiener Flughafen.


Werbung