• vom 15.11.2018, 16:51 Uhr

Branchen-News

Update: 15.11.2018, 17:55 Uhr

Branchennews

Branchennews




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief








    Handbuch Datenschutz. Das neue "Handbuch Datenschutz" des Vereins für Konsumentenschutz (VKI) bietet Verbrauchern Tipps für die Privatsphäre und regt zum Nachdenken im Umgang mit persönlichen Informationen an. "Es gibt viele Dinge, die mit dem Hausverstand zu tun haben", sagt Autorin Natalie Oberhollenzer. Sie rät etwa zur Vorsicht beim Hochladen von Fotos. Mit-Autor Gernot Schönfeldinger rät: "Hirn einschalten" und "erst denken, dann posten". Komplett offline zu gehen, ist laut dem Buch jedoch keine Option. "Die Frage ist nicht: Wie kann ich anonym bleiben, sondern, wie kann ich verhindern, dass ich mehr von mir preisgebe, als nötig ist", so Schönfeldinger. Die im Mai in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der EU und die damit verbundenen Rechte auf Auskunft, Löschung oder Datenübertragbarkeit finden ebenfalls Platz in dem Ratgeber.

    "Digital Law". Neue Technologien und digitaler Wandel haben viele Bereiche des Lebens revolutioniert. Algorithmen, wettbewerbsrechtliche Entscheidungen gegen Google, der regulatorische Umgang mit Bitcoins oder die EU-Überlegungen zur Einführung einer Digitalsteuer zeigen, welche grundlegenden Fragen die Digitalisierung im Rechtsbereich aufwirft. Antworten darauf gibt Binder-Grösswang-Partner Raoul Hoffer gemeinsam mit 20 weiteren Juristinnen und Juristen in dem Buch "Digital Law". Der Sammelband bietet einen Überblick über die Rechtsentwicklungen in den verschiedensten Anwendungsbereichen der Digitalisierung und Lösungsansätze für einige der wesentlichen neuen Fragen.

    Florian Prischl.

    Florian Prischl.© CHSH Florian Prischl.© CHSH

    DLA Piper. Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper hat die Walt Disney Company im Zuge der 71 Milliarden Dollar schweren Übernahme des Film- und Fernsehgeschäfts des US-Medienkonzerns Twenty-First Century Fox für Österreich beraten. Der Zusammenschluss hat nämlich auch in Österreich eine Reihe von Rechtsfragen aufgeworfen. Für die Beratung war David Christian Bauer, Managing Partner des Wiener Büros von DLA Piper Weiss-Tessbach, verantwortlich.


    Gärner Perl. Vor fünf Jahren schlossen sich Susanna Perl-Böck (42) und Clemens Gärner (44) zusammen und gründeten die auf Ehe- und Scheidungsrecht spezialisierte Wiener Kanzlei Gärner | Perl. Vor kurzem wurde der neue Standort in der Wollzeile im 1. Wiener Gemeindebezirk eröffnet. Auf 370 m2 ist nun Platz für zwei Anwälte, zwei Konzipienten und viele neue Fälle.

    CHSH. Seit kurzem verstärkt Florian Prischl als Rechtsanwalt die von Bernhard Kofler-Senoner geleitete Praxisgruppe Kartell- und Wettbewerbsrecht bei Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati (CHSH). Prischl ist seit seinem Studium an der Universität Wien auf Kartellrecht spezialisiert und sammelte in den vergangenen fünf Jahren umfassende Erfahrungen in einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei in Wien.

    Eisenberger & Herzog. Mit der Aufnahme von Karolin Andréewitch, Wolfgang Kiegerl und Philipp Schrader, die alle bereits in der Kanzlei tätig waren, setzt Eisenberger & Herzog (E&H) den Expansionskurs fort. Karolin Andréewitch (30) wurde mit 13. November 2018 selbständige Rechtsanwältin und Substitutin im Wiener Büro von E&H. Sie ist im Jahr 2017 bei E&H eingetreten. Wolfgang Kiegerl (32) war seit 2014 als Rechtsanwaltsanwärter bei E&H tätig. Seit 16. Oktober ist er als selbständiger Rechtsanwalt eingetragen und ebenfalls Substitut. Philipp Schrader (31) ist seit 18. September selbständiger Rechtsanwalt und Substitut bei E&H.

    Fachliteratur. Aktuelle EuGH-Rechtssprechung und der EU-Richtlinienentwurf haben den grenzüberschreitenden Formwechsel zu einem hochaktuellen Thema gemacht. Das im Linde Verlag erschienene Buch "Grenzüberschreitender Formwechsel" bietet erstmals eine umfassende und aktuelle Darstellung der Problemfelder und Konsequenzen im Europa-, Gesellschafts- und Steuerrecht mit praktikablen Lösungsmöglichkeiten.




    Schlagwörter

    Branchennews, Datenschutz

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-11-15 17:01:23
    Letzte Änderung am 2018-11-15 17:55:24


    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Trump stimmt Auslieferung Gülens zu
    2. Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit
    3. Porno? Schnick schnack schnuck!
    4. Überlebenskampf in einem Eisenbahnwaggon
    Meistkommentiert
    1. Verheerende Reaktionen in Großbritannien
    2. Österreicher vertrauen Kurz
    3. Anordnung für Drasenhofen direkt von Waldhäusl
    4. Lob und Tadel nach einem Jahr


    Werbung