• vom 03.05.2018, 15:52 Uhr

Branchen-News

Update: 03.05.2018, 16:21 Uhr

Trennungsmanagement

Branchennews




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Marguerita Sedrati-Müller

    Marguerita Sedrati-Müller© Fotowerkstatt Marguerita Sedrati-Müller© Fotowerkstatt

    Trennungsmanagement. Wie sich Unternehmen "richtig" von Mitarbeitern trennen, ohne ihrem Image Schaden zuzufügen, vermittelt ein Seminar der Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft (ARS) am 15. Mai 2018 in Wien. Personalmanagerin Monika Pleschinger referiert unter anderem über den professionellen Austrittsprozess und wie sich Fehler vermeiden lassen.

    Mehr unter www.ars.at

    Ideenmanagement. Von 13. bis 14. Juni 2018 findet in Salzburg die Tagung "Ideenmanagement & Innovation" des Österreichischen Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeitszentrums (ÖPWZ) statt. Experten rücken dabei die Themen Arbeitswelt 4.0, Mensch, Innovation und Digitalisierung in den Fokus. www.opwz.com

    Schönherr. Das auf Versicherungs- und Versicherungsaufsichtsrecht spezialisierte Team rund um Schönherr-Partner Peter Konwitschka und Counsel Manuela Zimmermann freut sich über Zuwachs: Seit April 2018 ist Marguerita Sedrati-Müller als weitere Anwältin im Boot. Mit neun Juristinnen und Juristen in Wien zählt die Schönherr Insurance-Practice zu den größten in diesem Rechtsberatungsbereich tätigen Teams in Österreich. Dazu kommen weitere 27 Rechtsexperten in den Auslandsbüros der zentral- und osteuropäischen Kanzlei.

    Handbuch Umgründungen. Im neuen Handbuch der Umgründungen von LexisNexis werden das gesamte Umgründungssteuerrecht sowie das (gesellschaftsrechtliche) Umgründungsrecht umfassend kommentiert. Zusätzlich werden auch ausführlich die mit Unternehmensumstrukturierungen verbundenen Querschnittsthemen wie Gruppenbesteuerung und Umgründungen, Bilanzierung von Umgründungen, Fragen der Rechtsnachfolge im Zusammenhang mit Umgründungen ausführlich dargestellt.

    www.lexisnexis.at

    Wiener Strategieforum. Beim Wiener Strategieforum am 24. Mai 2018 treffen sich an der Wirtschaftuniversität Wien erneut die Top-Entscheider aus der Wirtschaft mit führenden Wissenschaftern, um essenzielle Fragen der Zukunftsgestaltung von Unternehmen zu diskutieren. Eröffnet wird die Tagung mit einer Diskussionsrunde zwischen Bundesministerin Margarete Schramböck und Bert Rürup (Präsident, Handelsblatt Research Institute), die sich dem Thema "Der Wirtschaftsstandort 2030 - Reformen für ein innovatives Zukunftsmodell" widmet und damit die Rahmenbedingungen für Innovation und Prosperität analysiert.

    www.strategieforum.at

    Binder Grösswang. Die Kanzlei Binder Grösswang unterstützt das Projekt "Cape 10 - Haus der Zukunft und sozialen Innovation", ein medizinisches Versorgungszentrum für Obdachlose und sozial schwache Menschen, das von dem Wiener Arzt Siegfried Meryn initiiert wurde. Die Kanzlei berät bei der Finanzierung, insbesondere im Zusammenhang mit der Erstellung eines Social Impact Hybrid Bonds, um die gemeinnützige Stiftung finanziell auf die Beine zu stellen. Es handelt sich dabei um ein neuartiges und innovatives Finanzierungsmodell, das in Österreich erstmals bei einem Projekt in zweistelliger Millionenhöhe zur Anwendung kommt.

    CHSH. Die Wirtschaftskanzlei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati freut sich über eine weitere internationale Auszeichnung: Bei den diesjährigen Chambers Europe Awards in Madrid wurde die Kanzlei nun bereits zum vierten Mal für seine herausragenden Leistungen mit dem "Client Service Law Firm of the Year" Award 2018 für Österreich prämiert.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-05-03 15:57:45
    Letzte Änderung am 2018-05-03 16:21:37


    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. "Aquarius" bangt um seine Flagge
    2. Rendi-Wagners Glück und Pech
    3. Herbststurm erreicht Orkanstärke
    4. Das verflixte 13. Jahr
    Meistkommentiert
    1. Kurz und Strache verlangen "spürbaren" Lohnanstieg
    2. Rendi-Wagner soll es richten
    3. Der Fall Maaßen wird neu aufgerollt
    4. Rauchen kostet Österreich Milliarden


    Werbung