• vom 06.09.2018, 16:04 Uhr

Branchen-News

Update: 07.09.2018, 10:17 Uhr

Branchennews

Branchennews




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Wahlrechtsreformen. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka lädt am 13. September 2018 zum Austausch über Wahlrechtsreformen ins Parlament. Vertreter der Parlamentsklubs, des Innenministeriums, der OSZE sowie der unparteiischen Arbeitsgemeinschaft österreichischer Wahlbeobachter und Wahlbeobachterinnen, wahlbeobachtung.org, werden Stellungnahmen abgeben. Die Veranstaltung findet im Dachfoyer der Hofburg statt und beginnt um 17 Uhr 30.

    Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: https://www.parlament.gv.at/SERV/VER/AKT/130918/


    Lansky, Ganzger + partner. Seit Juli ist Lansky, Ganzger + partner (LGP) Kooperationspartner von Andersen Global, eines internationalen Verbundes, der weltweit Steuer- und Rechtsberatungsleistungen anbietet. Über den Verbund haben Klienten Zugriff auf 3000 Berufsträger in knapp 40 Ländern. Zusätzlich erweitert LGP das Portfolio durch Expertise im Bereich Steuerrecht. Andersen Global erschließen sich über LGP Märkte mit regionalen Marktführern in Ost- und Südosteuropa.

    Fachliteratur. Christoph Urbanek, Partner in der Finance & Projects Gruppe im Wiener Büro der globalen Anwaltskanzlei DLA Piper, hat das soeben im Manz-Verlag erschienene Fachbuch "Bankgeschäfte. Praxishandbuch für Bankangestellte, Rechtsanwälte und Unternehmen" verfasst. Das Handbuch behandelt wesentliche Themen wie Konzession, Bankgeheimnis oder Verhaltenspflichten von Banken. Der Autor geht auf die unterschiedlichen Bankgeschäfte wie Einlagen- und Kreditgeschäft, Depotgeschäft- und Wertpapieremission oder Investment- und Kapitalfinanzierungsgeschäft - inklusive Crowdinvesting - ein.

    Online-Vergabeportal. Vergaberechtsexperte Martin Schiefer startet mit einem neuen Konzept durch. Ab sofort ist er mit seiner neuen Kanzlei "Schiefer Rechtsanwälte" und einem Team aus 15 Juristinnen und Juristen an fünf Standorten in Wien, St. Pölten, Salzburg, Klagenfurt und Graz vertreten. Die Kanzlei bietet neueste Informations- und Kommunikationstools für die laufende Abstimmung und den Rundum-Support der Unternehmen. Dazu zählen unter anderem ein elektronisches Online-Vergabeportal auf der Website, eine Vergabehotline, die sieben Tage in der Woche erreichbar ist, aktuell verfügbare Ausschreibungsunterlagen zum Bundesvergabegesetz 2018, den Vergabeassistenten, ein umfassendes Vergabemanagement-Tool, sowie die Ausbildung zum zertifizierten Chief Procurement Officer (auch im Fernstudium).

    www.schiefer.at




    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-09-06 16:15:03
    Letzte Änderung am 2018-09-07 10:17:58


    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. In die Freiheit schwimmen
    2. Schock im Hambacher Forst
    3. Rauchen kostet Österreich Milliarden
    4. Die mangelnde Glaubwürdigkeit des Christian Kern
    Meistkommentiert
    1. Politikexperten sehen "Super-Gau" für SPÖ
    2. Kerns Plan B
    3. Preiszler bestreitet Zugriff auf Daten
    4. Koalition in Erklärungsnot


    Werbung