• vom 25.07.2013, 12:39 Uhr

Konzentration

Update: 12.05.2016, 12:55 Uhr

Crashdown

Schnelles Steine-Aufräumen




  • Artikel
  • Lesenswert (5)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Crashdown

Hoppla, ganz schön viele Steine liegen da.

Hoppla, ganz schön viele Steine liegen da.© Wiener Zeitung / Screenshot Hoppla, ganz schön viele Steine liegen da.© Wiener Zeitung / Screenshot

Konzentriertes Steine-Wegräumen ist bei Crashdown angesagt. Ähnlich wie bei Tetris füllt sich die Fläche mit bunten Quadraten, doch diese muss man nicht der Form nach anordnen, sondern einfach wegklicken. Wenn drei oder mehr gleichfärbige Steine neben- oder übereinander zu liegen kommen, kann man sie schon entfernen.

Entfernen Sie drei oder mehr gleichfarbige Steine per Mausklick!





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2011-07-25 12:43:14
Letzte Änderung am 2016-05-12 12:55:52


Quiz


Werbung




Werbung