Brigitta Hainz, Robert Ohorn, Christian Schäffer (von links nach rechts) - © Arno Peter

Robert Ohorn gewinnt in Gars am Kamp1

  • Nächstes Turnier am Sonntag, dem 29. Juli, in Drumling

Das 4. Garser Tarock von Wolfgang Pröglhöf sicherte sich Robert Ohorn aus Markt Piesting. Der Niederösterreicher erzielte 237 Punkte und verwies damit Brigitta Hainz aus Wien auf Platz zwei (228 Punkte). Dritter wurde Christian Schäffer aus Kottingbrunn (161 Punkte). In der Zwischenwertung führt weiterhin Elfi Klammer, jetzt mit 729 Fixpunkten... weiter




Tagessieger Leo Luger und neuer Dritter in der Gesamtwertung (rechts), Christian Hofmann, Tageszweiter und neuer Zweiter gesamt. - © Arno Peter

Leo Luger siegt im Biedermeiertal1

  • Nächstes Turnier am Samstag, dem 14. Juli, in Gars am Kamp

Das 14. Biedermeiertal-Tarock, organisiert von Robert Ohorn, endete mit einem unangefochtenen Sieg von Leo Luger. Der Wiener kam auf 260 Punkte und verwies damit Christian Hofmann (218) und Günther Pestitschek (164) auf die Plätze. Hofmann und Luger stürmen in der Gesamtwertung nach vorne In der Zwischenwertung führt weiterhin Elfi Klammer... weiter




Ingrid Müller, Elisabeth Mlasko, Ernst Punz (von links nach rechts)   - © Arno Peter

Elisabeth Mlasko gewinnt Sommertarock im Ottakringer Café Ritter5

  • Nächstes Turnier am Samstag, dem 23. Juni in Markt Piesting

Elisabeth Mlasko aus Zürich gewann an ihrem Geburtstag das erste Sommer-Tarock im Ottakringer Café Ritter. Zum Sieg genügten ihr lediglich 131 Punkte, das ist vermutlich ein Rekord für rationelle Spielweise. Zweite wurde Ingrid Müller mit 125 Punkten, gefolgt von dem Linzer Ernst Punz, mit ebenfalls 125 Punkten... weiter




Josef Mair, Christian Walluch, Cäcilia Gasser (von links nach rechts) - © Arno Peter

Der Grazer Christian Walluch siegt in Strebersdorf3

  • Nächste Turnier am Samstag, dem 9. Juni, im Café Ritter

Das 12. Strebersdorfer Tarock im Heurigen Schilling endete mit einem steirischen Sieg. Christian Walluch aus Graz gewann mit 213 Punkten vor drei Spielern aus Wien: Josef Mair, Cäcilia Gasser und Elfi Klammer. Fünfte wurde Eva Mauser aus Orth an der Donau. Elfi Klammer führt in der Zwischenwertung des "Wiener Zeitung"-Tarockcups mit 465 Punkten vor... weiter




Erika Bazala, Christian Hofmann und Bernhard Pittesser (von links nach rechts) - © Arno Peter

Christian Hofmann und Johann Lettner gewinnen in Villach7

  • Nächstes Turnier am Sonntag, dem 27. Mai, im Heurigen Schilling.

Doppelturnier in Villach, organisiert von Arno Peter: Das Turnier Villach 1 am Donnerstag gewann Christian Hofmann überlegen mit 406 Punkten vor Bernhard Pittesser mit 274, beide aus Wien. Dritte wurde Erika Bazala aus Riegersburg mit 215 Punkten. Das Turnier Villach 2 vom Samstag sicherte sich Johann Lettner aus Weißenkirchen im Attergau mit 269... weiter




Elfi Klammer, Gregor Zamberger, Bernhard Nissl (von links nach rechts)  - © Arno Peter

Gregor Zamberger gewinnt Währinger Tarock6

  • Nächstes Turnier am Donnerstag und Samstag in Villach

Das erste Turnier der Saison 2018/19 gewann der Wiener Gregor Zamberger mit hauchdünnem Vorsprung vor Elfi Klammer, ebenfalls Wien. Zamberger schloss das von Ingrid Müller und Alex Jakab organisierter Währinger Tarock mit 183 Punkten ab, um zwei Punkte mehr als Elfi Klammer. Dritter wurde mit 162 Punkten Bernhard Nissl aus Millstatt am See... weiter




Roland Hirner (Casinos Austria) übergibt Anton Wimmer die Siegertrophäe, eine wuchtige Scheibe eines Baumstammes mit einem Inneren aus Glas - © Arno Peter

Erstmals kommt der Österreichische Tarockmeister aus dem Sauwald-Cup6

  • Christian Rieseneder auf Platz 10 ist bester Vertreter des "Wiener Zeitung"-Cups

Am vergangenen Samstag haben sich wieder die erfolgreichsten Königrufer Österreichs im Casino Linz versammelt, um den neuen Tarockmeister zu ermitteln. Auf Basis der Ergebnisse der letzten Saison messen sich Spieler aus inzwischen sechs Tarockcups, um den Jahresbesten zu ermitteln. Der "Wiener Zeitung"-Tarockcup ist einer dieser sechs Cups... weiter




Erika Bazala, ArnoPeter, Robert Ohorn (von links nach rechts) - © Robert Sedlaczek

Arno Peter ist "Wiener Zeitung"-Tarockmeister 2017/1813

  • Österreich-Finale am 28. April im Casino Linz

Mit einem 6. Platz im Finale sicherte sich Arno Peter den Titel eines Wiener Tarockmeisters im Königrufen. Der Villacher kam auf 1274 Fixpunkte. Zweite wurde Erika Bazala aus dem niederösterreichischen Ort Riegersburg (1118) vor Robert Ohorn aus Markt Piesting (1089). Auf den Plätzen folgten Ingrid Müller aus Wien (1087) vor Kaan Tashan (1076)... weiter




Karl Schilcher gewinnt Turnier in der Jedlersdorfer Alm5

  • Wiener Saisonfinale am Sonntag, dem 28. März, im Rahofer Bräu

Der Bad Leonfeldner Karl Schilcher gewann Siegfried Brauns Petri-König-Turnier in der Jedlersdorfer Alm. Er siegte mit hauchdünnem Vorsprung vor Christian Walluch aus Graz. Karl Schilcher kam auf 178 Punkte, zwei Punkte weniger hatte Christian Walluch. Dritte wurde Inge Pichler aus Linz mit 157 Punkten... weiter




Peter Anderluh, Erika Bazala, Leopold Luger (von links nach rechts) - © Arno Peter

Erika Bazala gewinnt Caritas-Charity2

  • Am Sonntag, dem 4. März, wird das 7. Petri-König-Turnier gespielt

Die Niederösterreicherin Erika Bazala gewann das von Martin Vácha ein letztes Mal organisierte Wiener Caritas-Charity, dessen Reinerlös der Obdachlosenhilfe "Die Gruft" zugute kommt. Bazala, aus Riegersburg, erzielte 220 Punkte und verwies Peter Anderluh (162) aus Gänserndorf auf Platz zwei. Dritter wurde mit 149 Punkten der Wiener Leopold Luger... weiter




zurück zu Spiele


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Gärtnern im virtuellen Blumenbeet
  2. Mahjongg beruhigt die Nerven und schärft die Sinne
  3. Stein um Stein
  4. Wenn die Steine fallen
  5. Mit Pac-Man im Labyrinth
Meistkommentiert
  1. Mahjongg beruhigt die Nerven und schärft die Sinne
  2. Wenn die Steine fallen
  3. Mit ruhiger Hand auf Tells Spuren
  4. Billiard mit Geld

Werbung