• vom 25.09.2016, 20:32 Uhr

Spiele

Update: 25.09.2016, 21:39 Uhr

Robert Ohorn gewinnt Rieseneders Geburtstagsturnier auf der Wieden




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Robert Sedlaczek

  • Nächstes Turnier am Sonntag, dem 9. Oktober, in Friedl's Bierhaus

Christian Hofmann, Robert  Ohorn und Werner Wydra (von links nach rechts)

Christian Hofmann, Robert  Ohorn und Werner Wydra (von links nach rechts)© Arno Peter Christian Hofmann, Robert  Ohorn und Werner Wydra (von links nach rechts)© Arno Peter

Christian Riesender organisierte das 12. Wiedner Tarock, feierte mit Freundin Franziska Geburtstag - mit Sekt und selbstgebackenem Kuchen für alle Teilnehmer -, während Robert Ohorn den Preis für den Tagessieg einheimste.

Ohorn gewann mit 281 Punkten vor Christian Hofmann mit 242 Punkten und Werner Wydra mit 200 Punkten. Die ersten acht der Tageswertung waren Stammspieler des "Wiener Zeitung"-Tarockcups.

Ingrid Müller baut Führung in der Gesamtwertung aus

In der Gesamtwertung führt weiterhin Ingrid Müller, sie konnte durch den achten Platz auf der Wieden den Vorsprung ausbauen und hält jetzt bei 957 Fixpunkten. Auf Platz zwei liegt Elisabeth Mlasko (783), gefolgt von Christian Wodon (781 Fixpunkte).

Brigitta Chmelas Turnier nicht mehr im Roten Haisl, sondern in Friedl's Bierhaus

Das nächste Turnier findet am Sonntag, dem 9. Oktober, in Friedl's Bierhaus, Wien 22, Breitenleer Straße 256 statt: www.lindenhof-breitenlee.com

Wer sich verspätet, möge die Veranstalterin Brigitta Chmela unter 0699103 60 228 anrufen.

Eintreffen der Spieler: ab 12 Uhr.

Registrierung: ab 13 Uhr.

Spielbeginn: 14 Uhr (pünktlich).




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2016-09-25 20:45:30
Letzte Änderung am 2016-09-25 21:39:45


Werbung




Werbung