• vom 15.07.2018, 14:26 Uhr

Spiele

Update: 15.07.2018, 20:36 Uhr

Robert Ohorn gewinnt in Gars am Kamp




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Robert Sedlaczek

  • Nächstes Turnier am Sonntag, dem 29. Juli, in Drumling

Brigitta Hainz, Robert Ohorn, Christian Schäffer (von links nach rechts)

Brigitta Hainz, Robert Ohorn, Christian Schäffer (von links nach rechts)© Arno Peter Brigitta Hainz, Robert Ohorn, Christian Schäffer (von links nach rechts)© Arno Peter

Das 4. Garser Tarock von Wolfgang Pröglhöf sicherte sich Robert Ohorn aus Markt Piesting. Der Niederösterreicher erzielte 237 Punkte und verwies damit Brigitta Hainz aus Wien auf Platz zwei (228 Punkte). Dritter wurde Christian Schäffer aus Kottingbrunn (161 Punkte).

In der Zwischenwertung führt weiterhin Elfi Klammer, jetzt mit 729 Fixpunkten. Neuer Zweiter ist Leo Luger (721), neue Dritte Brigitta Hainz (666).

Das nächste Turnier findet am Sonntag, dem 29. Juli, statt. Das Uhudler-Tarock wird im Gasthof Baier, 7400 Drumling 43, ausgetragen, siehe www.gasthof-baier.at

Das von Johann Hafner (Tel. 0650 512 08 38) organisierte Turnier gibt Gelegenheit für ein verlängertes Tarockwochenende. Am Samstag davor findet ein Turnier des Steirischen Cups statt, am Freitag ein Mannschaftsturnier (Beginn 18 Uhr).

Das Turnier des Wiener Tarockcups zählt zur Out-of-Vienna-Wertung und beginnt wie immer um 14 Uhr. Eintreffen der Spieler ab 12 Uhr, Registrierung ab 13 Uhr. Das Nenngeld beträgt 12 Euro.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-07-15 14:50:15
Letzte Änderung am 2018-07-15 20:36:51


Werbung




Werbung