• vom 18.06.2015, 17:15 Uhr

Forschung

Update: 18.06.2015, 21:17 Uhr

Forschungsfonds

FWF-Chefin Pascale Ehrenfreund zieht es nach Deutschland




  • Artikel
  • Lesenswert (5)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Pascale Ehrenfreund geht zum DLR nach Köln.

    Pascale Ehrenfreund geht zum DLR nach Köln.© apa/Pfarrhofer Pascale Ehrenfreund geht zum DLR nach Köln.© apa/Pfarrhofer

    Wien/Köln. Die Präsidentin des Wissenschaftsfonds FWF, Pascale Ehrenfreund, wird Chefin des Deutschen Zentrums für Luft-und Raumfahrt (DLR). Die österreichische Astrobiologin folgt auf Johann-Dietrich Wörner, der am 1. Juli sein Amt als Generaldirektor der Europäischen Weltraumagentur ESA antritt. Der FWF braucht damit eine neue Leitung. Ehrenfreund trat 2013 an die Spitze des vor allem die Grundlagenforschung fördernden FWF. Daneben war sie als Professorin für Space Policy and International Affairs in Washington tätig.

    Das DLR ist unter anderem für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Daneben entwickelt die in Köln beheimatete Großforschungseinrichtung mit rund 8000 Mitarbeitern und 16 Standorten umweltverträgliche Technologien für Energieversorgung, Mobilität, Kommunikation und Sicherheit. Das DLR verfügte 2013 über einen Etat von 846 Millionen Euro für Forschung und Betrieb und verwaltete zudem ein Raumfahrtbudget von 1,3 Milliarden Euro.


    Im FWF zeigte man sich überrascht von der Berufung Ehrenfreunds. Aus ihrer Position als Präsidentin des FWF werde sie "definitiv ausscheiden", da die beiden Funktionen "nicht vereinbar" seien. Über weitere Schritte werde man in den kommenden Tagen mit Juristen beraten.




    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2015-06-18 17:20:05
    Letzte ─nderung am 2015-06-18 21:17:05



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Warum Chips eine "Fressfalle" sind
    2. Original versus Kopie
    3. Die geschenkte Stadt
    4. Troll dich!
    5. Künstlicher Leberfleck als Frühwarnsystem
    Meistkommentiert
    1. Ewiges Leben bleibt ein Hirngespinst
    2. Im Prater blühen wieder die Bäume
    3. Zu viele Schmerzmittel verunreinigen Gewässer
    4. Israel entstand in Österreich
    5. Halbes Kilo Nahrung pro Person täglich im Müll

    Werbung





    Werbung


    Werbung