• vom 17.01.2019, 15:27 Uhr

Klima

Update: 17.01.2019, 15:31 Uhr

Brüssel

12.500 Schüler demonstrierten beim "Marsch für das Klima"




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • Jugendliche fordern unter anderem einen Klimaplan zur Begrenzung der Erderwärmung auf weniger als 1,5 Grad.

Die Demonstration am Donnerstag in Brüssel wurde von der Organisation Youth Climate Movement organisiert und war die zweite Auflage des Marschs in Brüssel. - © APAweb/AFP, Nicolas Maeterlinck

Die Demonstration am Donnerstag in Brüssel wurde von der Organisation Youth Climate Movement organisiert und war die zweite Auflage des Marschs in Brüssel. © APAweb/AFP, Nicolas Maeterlinck

Brüssel. Mehrere Tausend Schüler haben in der belgischen Hauptstadt Brüssel für eine ambitioniertere Klimapolitik demonstriert. 12 500 Kinder und Jugendliche hätten am Donnerstag am "Marsch für das Klima" teilgenommen, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga. Sie forderten einen Klimaplan mit dem Ziel, die Erderwärmung auf weniger als 1,5 Grad gegenüber der vorindustriellen Zeit zu begrenzen.

Beim UN-Weltklimagipfel im Dezember war im polnischen Katowice ein umfassendes Regelwerk zum Klimaschutz beschlossen worden, das die Erderwärmung und ihre fatalen Folgen wie Dürren, Stürme und Überschwemmungen bremsen soll. Ziel ist es, die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen.

Die Demonstration am Donnerstag in Brüssel wurde von der Organisation Youth Climate Movement organisiert und war die zweite Auflage des Marschs in Brüssel. Beim ersten Mal hatten 3.000 Schüler teilgenommen.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2019
Dokument erstellt am 2019-01-17 15:29:22
Letzte Änderung am 2019-01-17 15:31:03



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Sternenstrom "gleich ums Eck" entdeckt
  2. Adieu, Opportunity!
  3. Das blutige Desaster vom 12. Februar 1934
  4. Kleinere Teams sind innovativer als große Teams
  5. Schlaf unterstützt Immunzellen
Meistkommentiert
  1. Das blutige Desaster vom 12. Februar 1934
  2. Großmütter erhöhen die Chancen der Enkel nur für gewisse Zeit
  3. Das digitale Kleinkind
  4. Frauengehirne bleiben länger jung
  5. Frauen in Wissenschaft unterrepräsentiert

Werbung




Werbung