Biotreibstoff wird derzeit noch dazugemischt. - © Fotolia/nexusseven

Mobilität

Doppelter Katalysator6

  • Aus Pflanzenöl stellt ein neues Verfahren Biodiesel für herkömmliche Motoren her.

Aus Pflanzenöl stellt ein neues Verfahren Biodiesel für herkömmliche Motoren her. weiter




Maiskolben - Nahrung für Mensch und Tier. - © Fotolia/Thomas von Stetten

Biologie

Verwandlungs-
künstler
8

  • Seine genetische Flexibilität könnte dem Kukuruz zu noch größerer Bedeutung verhelfen.

Seine genetische Flexibilität könnte dem Kukuruz zu noch größerer Bedeutung verhelfen. weiter




- © dpa/Kleinschmidt

Klimawandel

Nicht nur USA gefährden Klimaschutz1

  • Problem mit Pariser Klimaschutz-Abkommen: Vage Länderzusagen könnten die Erderwärmung sogar steigern.

Laxenburg/Wien. Die Erderwärmung wird die Regenfälle neu verteilen und Wetterextreme verstärken, berichteten US-Forscher am Dienstag. Doch nicht nur beim Wetter könnte der US-Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen die Welt teuer zu stehen kommen. Denn ohne die Mitarbeit der Vereinigten Staaten lasse sich die Erderwärmung nur sehr schwer auf... weiter




Der Verlust des grünen Dachs hat Konsequenzen für Gesundheit und Umwelt. - © Eschbacher

Umwelt

Bald ohne Schatten13

  • Die Südkalifornier lieben ihren urbanen Wald. Ein Baumsterben bedroht diesen nun massiv.

Die Südkalifornier lieben ihren urbanen Wald. Ein Baumsterben bedroht diesen nun massiv. weiter




Der Lena-Fluss in Sibirien mit seinem Dauerfrostboden könnte weiter auftauen. - © Fotolia/timursalikhov

Klimawandel

Treibhauswärme im Permafrost15

  • Der tauende Dauerfrostboden in Sibirien und Nordamerika könnte das Klima weiter aufheizen.

Berlin. Schier endlos dehnt sich die Schneefläche unter dem eisigen Himmel über dem Delta des Lena-Stroms, der hoch im Norden Sibiriens in die Laptewsee und damit ins Nordpolarmeer mündet. Selbst im April ist das Eis auf den Seen ein paar Hundert Kilometer nördlich des Polarkreises noch zwei Meter dick, der Klimawandel scheint sehr weit weg zu sein... weiter




Klimawandel

Europas Wälder geraten unter Druck7

Wien. Wälder gelten als zentraler Faktor zum Schutz des Klimas. Doch in Europa kommen sie als Speicher für das Treibhausgas Kohlendioxid immer stärker unter Druck, alarmieren Experten. In einem Bericht des European Academies Science Advisory Council warnen sie vor dem zunehmenden Verlust der Artenvielfalt und der steigenden Nutzung von... weiter




zurück zu Wissen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Tod durch Selfies
  2. Killer-Code gegen Krebs
  3. Herzschwäche ein unterschätztes Leiden
  4. Vom Outlaw zum Mörder
  5. Schutzgebiete nützen Schildkröten im Amazonas
Meistkommentiert
  1. Materie am Punkt ohne Wiederkehr
  2. Kooperation eine Frage der Stimmigkeit
  3. "Mit Helden tun wir uns schwer"
  4. Obwohl nicht ansteckend, breitet sich Diabetes aus
  5. Tod durch Selfies

Werbung