• vom 26.05.2016, 16:30 Uhr

Mensch

Update: 30.05.2016, 10:23 Uhr

Frühgeschichte

Die Baumeister der Neandertaler




  • Artikel
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Frühmenschen fertigten Strukturen aus Tropfstein.

Bordeaux/Wien. (knau) Schon die Vorfahren des modernen Menschen erbauten komplexe Strukturen. Französische Wissenschafter haben 400 Tropfsteine entdeckt, deren Formen von Menschenhand geschaffen worden sein musste, berichten sie im Fachjournal "Nature". Die Objekte der Untersuchungen stehen in der Bruniquel-Höhle im Südwesten Frankreichs.

Nachdem der Eingang eingestürzt war, hatten Höhlenforscher 1990 einen 30 Meter langen Zugang in das Innere gegraben. In 336 Metern Tiefe entdeckten sie ein 6,7 Meter langes und 4,5 Meter breites Oval aus ganzen und verkürzten Tropfsteinen, das nicht natürlich entstanden sein konnte. Daneben liegt ein Tropfsteinkreis mit kleinere Strukturen. Vor allem erstaunten die Forscher 123 Tropfsteine, die von Feuern geschwärzt oder gerötet sind, sowie ein stark verkohlter Bärenknochen und Feuerspuren. Die Konstruktion im stockdunklen, hinteren Teil der Höhle konnte nur von Steinzeit- oder Frühmenschen gelegt worden sein. Welche Baumeister dort einst am Werk waren, zeigt nun eine Altersbestimmung von Jacques Jaubert und seinen Kollegen von der Universität Bordeaux. Mit Hilfe einer Methode namens Uran-Thorium-Datierung konnten sie nachweisen, dass sich Neandertaler-Baumeister vor rund 176.000 Jahren ans Werk gemacht hatten. Das war zwar mitten in einer Eiszeit, allerdings in einer milderen Epoche. Der Zweck der Konstruktionen bleibt allerdings im Dunkeln. Möglicherweise hatten die Neandertaler mit den Tropfsteinen verschiedene Bereiche für Kochen, Schlafen und Werkstatt voneinander abgetrennt und mit den Feuern für Licht und Wärme gesorgt, oder aber die Strukturen dienten rituellen Zwecken.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2016-05-26 16:35:03
Letzte ─nderung am 2016-05-30 10:23:03



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Rekordmenge von Mikroplastik in Arktis
  2. Sind alle Tiere schützenswert?
  3. Schleichendes Ungeheuer
  4. Bäume in Hochlagen profitieren nicht durch den Klimawandel
  5. Knoten statt Doppelhelix
Meistkommentiert
  1. Knoten statt Doppelhelix
  2. Im Prater blühen wieder die Bäume
  3. Israel entstand in Österreich
  4. Rekordmenge von Mikroplastik in Arktis
  5. Halbes Kilo Nahrung pro Person täglich im Müll

Werbung




Werbung


Werbung