• vom 29.06.2018, 15:14 Uhr

Natur

Update: 29.06.2018, 15:24 Uhr

Umweltverschmutzung

Mikroplastik überall in den Meeren




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (19)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • Selbst an den entlegensten Orten im Meer finden sich Konzentrationen an Mikroplastik im Wasser.

Die Idylle trügt. Auch hier, am Sandstrand von Aitutaki, einer der Cook Inseln, ist das Wasser verschmutzt. Es gibt keinen Ort in den Meeren mehr, an dem es keine Konzentrationen von Mikroplastik gibt.

Die Idylle trügt. Auch hier, am Sandstrand von Aitutaki, einer der Cook Inseln, ist das Wasser verschmutzt. Es gibt keinen Ort in den Meeren mehr, an dem es keine Konzentrationen von Mikroplastik gibt.© APAweb / dpa, DB Ehlers Die Idylle trügt. Auch hier, am Sandstrand von Aitutaki, einer der Cook Inseln, ist das Wasser verschmutzt. Es gibt keinen Ort in den Meeren mehr, an dem es keine Konzentrationen von Mikroplastik gibt.© APAweb / dpa, DB Ehlers

Kiel (APA/dpa) - Point Nemo heißt im Südpazifik die Stelle, die auf der Erde am weitesten vom nächsten Land entfernt ist - auch dort ist mittlerweile Mikroplastik im Meerwasser zu finden. Dies ergab die Auswertung von Daten durch Wissenschafter des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel.

Das Zentrum und das Kieler Exzellenzcluster "Ozean der Zukunft" hatten zwei Jachten für die Segelregatta "Volvo Ocean Race" mit Sensoren ausgestattet. "Wir können jetzt unter anderem entlang der gesamten Regattastrecke die Verteilung von Mikroplastik im Ozean nachvollziehen, also auch in Regionen, in denen danach bisher nicht gesucht wurde", kommentierte der Meereschemiker Toste Tanhua laut einer Geomar-Mitteilung vom Freitag.

Die Konzentration der Mikroplastik-Partikel sei regional sehr unterschiedlich, sagte Sören Gutekunst vom Exzellenzcluster "Ozean der Zukunft", der das Geomar-Projekt in den vergangenen Monaten technisch betreut hatte. Die höchsten Konzentrationen fanden sich demnach entlang der Regattastrecke im Mittelmeer und im westlichen Pazifik. Die Regatta soll am Samstag in Den Haag zu Ende gehen.





1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-06-29 15:16:14
Letzte Änderung am 2018-06-29 15:24:43


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Cholesterin lüftet Geheimnis
  2. Ötzi hatte hochentwickelte Krankenfürsorge
  3. Passivrauch schädigt Babys
  4. Ende der Fruchtbarkeit
  5. Potenzieller Heimatplanet von "Mr. Spock" entdeckt
Meistkommentiert
  1. Tauende Böden
  2. Tragödie am Genfersee
  3. Waldhüter und Korallengärtner
  4. Wie wir zwischen Sprachen wechseln
  5. Endlose Gier

Werbung





Werbung