• vom 06.09.2018, 19:55 Uhr

Natur

Update: 06.09.2018, 20:07 Uhr

Biologie

Von den Großen lernen




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Alexandra Grass

  • Dass Huftiere auf Wanderschaft gehen, ist über Generationen hinweg anerzogen.

- © Travis Zaffarano/Wyoming Migration Initiative

© Travis Zaffarano/Wyoming Migration Initiative

Laramie/Wien. Viele Tiere gehen auf Wanderschaft, um etwa besonders nährstoffreiche Futterplätze, Wasserstellen oder geeignete Brutplätze zu finden. Während bei Vögeln, Fischen und Insekten diese Migrationsbewegungen genetisch gesteuert sind, werden Huftiere dazu praktisch ausgebildet. Dieses kulturelle Wissen wird nämlich von Generation zu Generation weitergegeben, fanden Forscher der University of Wyoming heraus und berichten darüber im Fachblatt "Science".

Neue Lebensräume erkunden
Die Studienautoren griffen auf Daten zurück, die aus einem Experiment stammen, das während der letzten 60 Jahre in Westamerikas stattgefunden hat. Als vermehrte Jagd und Krankheiten die dortigen Dickhornschafe in ihrer Zahl drastisch minimierten, wollten engagierte Wildtierschützer und Jäger wieder neue Herden ansiedeln. Doch die Migration der Tiere geriet ins Stocken - mit einigen Ausnahmen gingen nur die schon lange dort beheimateten Schafe auf Wanderschaft. GPS-Daten verdeutlichten den Unterschied. Weniger als neun Prozent der Zugereisten schlossen sich den Bewegungen an, bei den Ansässigen waren es 65 bis 100 Prozent der Tiere. Die neuen Herden mussten sich erst an die neuen Lebensräume gewöhnen.


Den Forschern zufolge dauert es rund 40 Jahre, bis sich die Mitglieder einer Dickhornschafherde zumindest zu 80 Prozent der Wanderschaft anschließen. Bei Elchen, die auch mit GPS-Sendern versehen worden waren, seien es rund 90 Jahre. Die Huftiere sammeln ihr Wissen über die bewohnte Landschaft demnach erst über die Zeit. Und sie sind von einer Überlieferung durch ihre Verwandten abhängig.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-09-06 16:53:59
Letzte Änderung am 2018-09-06 20:07:54


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. DNA-Strichcodes für jede Art
  2. Der Weg zur Epidemie
  3. Republik für ein paar Stunden
  4. Die ISS wird 20 Jahre alt
  5. Kennedys sorgsam gepflegter Mythos
Meistkommentiert
  1. Update für das Kilogramm
  2. Besser dicker, als Raucher
  3. Herzschwäche ein unterschätztes Leiden
  4. Die Waffenkammer leert sich
  5. Kooperation eine Frage der Stimmigkeit

Werbung





Werbung