Jubel im NASA Jet Propulsion Laboratory. - © NASA

Raumfahrt

Sonde sicher auf dem Mars gelandet5

  • Untersuchung der Struktur des Roten Planeten kann beginnen.

Pasadena. Die Raumsonde InSight ist sicher auf dem Mars gelandet. Das konnte die NASA um 21 Uhr MEZ bekanntgeben, nachdem man vom Roten Planeten das Signal "made it" empfangen hatte.  Das hochkomplexe Labor kann nun, wie geplant, seine Untersuchungen in der Ebene Elysium Planitia nördlich des Mars-Äquators beginnen... weiter




Anders als das Erdinnere verhält sich das Marsinnere eher ruhig. Das Seismometer SEIS (helles Oval auf dem Boden) soll Marsbeben messen, der Schlaghammer HP3 (rechts) bis zu fünf Meter nach unten vordringen. - © nasa

Nasa-Mission Insight

Der "Maulwurf" auf dem Mars8

  • Die Nasa-Sonde Insight soll erstmals Marsbeben und Bodentemperatur messen.

Wien. Nicht die Suche nach Wasser und Leben, sondern die Vorgänge im Inneren des Mars sind das Ziel der US-Mission Insight. Wenn alles nach Plan verläuft, soll der Lander am Montag um 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf dem Roten Planeten aufsetzen und dessen Untergrund untersuchen. Mit einer Geschwindigkeit von 21... weiter




Luftfahrttechnik

Science Fiction im Realitätstest2

  • Forscher bauten geräuschloses, durch Ionenwind angetriebenes Flugzeug.

Forscher bauten geräuschloses, durch Ionenwind angetriebenes Flugzeug. weiter




In wenigen Tagen landet das Labor auf dem Mars. - © afp/nasa/jpl

Raumfahrt

Was den Mars zusammenhält7

  • Mission "Insight" analysiert den Beben und Meteoriteneinschläge auf Rotem Planeten.

Zürich. (apa/sda/est) Die Mars-Oberfläche ist vielfach fotografiert und vermessen. Nun wollen Astronomen bis in das Innerste des Roten Planeten vordringen. Die französische Mission "Insight" (Interior Exploration using Seismic Investigations, Geodesy and Heat Transport) soll am 26. November um 21.00 Uhr in der Ebene Elysium Planitia... weiter




Jede Form, jede Geometrie, jede Größe - mehr noch 3D-Drucker schaffen Formen, die es sonst gar nicht gäbe. Hier als Kunstwerk in einer Ausstellung von Design Exchange in Toronto, Kanada. - © Getty Images

Zukunft der Produktion

Die Welt im Druck3

  • Schicht für Schicht ist das neue Motto der Fertigung: Nach dem Hype zeigt sich, wie viel 3D-Druck tatsächlich verändert.

Jede Form, jede Größe und jedes Material: Dinge werden nicht mehr geschraubt, gelötet, geschliffen oder gefräst, sondern gedruckt. Ob Kleidung und Schuhe, Töpfe und Teller, Schmuck, Spielzeug, Möbel, Gartenzäune, Häuser und gar Statuen der eigenen Kinder: Jeder Mensch kann sich alles, was er sich wünscht, selbst anfertigen . . . mit dem 3D-Drucker... weiter




Der Comedian Jordan Peele (r.) lässt Barack Obama sprechen. Wie man auf YouTube sehen (und hören) kann, ist der "Fake" kaum mehr als solcher zu erkennen. - © Screenshot YouTube

Netzpolitik

Echt täuschend - täuschend echt18

  • Mit Computerprogrammen ist die Erstellung von "Fake"-Videos zum Kinderspiel geworden.

Im Netz kursiert ein Video, in dem ein scheinbar von allen politischen Konventionen losgelöster Barack Obama Klartext spricht. "Wir treten in ein Zeitalter ein", hebt der 44. Präsident der Vereinigten Staaten an, "wo unsere Feinde es so aussehen lassen können, als ob jeder irgendetwas zu irgendeiner Zeit sagt... weiter




zurück zu Wissen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Schlechtes Klima in der Hofreitschule
  2. Sonja Klima wird neue Chefin der Spanischen Hofreitschule
  3. Kräne in Wien umgestürzt
  4. Ein Wiener Baumtempel wie aus dem Märchenbuch
  5. Immer mehr Frauen als Mordopfer
Meistkommentiert
  1. Wiens Pläne laut Juristen unzulässig
  2. Ludwig kontert Kritik von Kurz und Strache
  3. "Ab 2021 sind E-Autos massentauglich"
  4. Keine Toleranz beim Thema Gewalt
  5. Sonja Klima wird neue Chefin der Spanischen Hofreitschule

Werbung