WZ-Digital

Konsumkodex

Italiens Kartellbehörde straft Facebook ab

  • 10 Millionen Euro Strafe weil Kundendaten für kommerziellen Zwecken missbraucht wurden.

Rom. Die italienische Kartellbehörde hat am Freitag den US-Internetriesen Facebook zur Zahlung einer Geldstrafe von zehn Millionen Euro verurteilt. Der US-Gigant soll Kundendaten zu kommerziellen Zwecken verwendet haben. Damit habe er gegen den Konsumkodex verstoßen, berichteten italienische Medien... weiter




Edge solle künftig auf der Web-Engine Chromium laufen, die Software-Entwicklern frei zur Verfügung steht. Mit dem Schritt soll Edgeauch erstmals auch auf Apples Mac-Computern sowie Rechnern mit älteren Windows-Versionen laufen. - © APAweb/AFP, Ethan Miller

Open Source

Microsoft bestätigt Umstieg auf Googles Webbrowser-Technologie4

  • Microsoft setzt bei seinem Webbrowser Edge künftig auf offene Software von Google.

Redmond/Mountain View. Microsoft hat Pläne für eine radikale Kehrtwende bei seinem Webbrowser Edge bestätigt. Der US-Software-Konzern verabschiede sich von seinem eigenen technischen Ansatz und setze künftig auf die Technologie des Konkurrenten Google als Basis... weiter




In "Anno 1800" waltet der Spieler über die Geschicke einer Stadt. - © Ubisoft/Blue Byte

Computerspiele

Das Videospieljahr 201917

  • Die "Wiener Zeitung" stellt einige der kommenden Highlights vor.

Wien. (aum/dab) Während das große Weihnachtsgeschäft mit Computerspielen voll im Gange ist, stehen schon die nächsten großen Titel in den Startlöchern. Üblicherweise ist das Frühjahr nicht die Zeit der großen Neuveröffentlichungen im Videospielbereich. 2019 jedoch wird mit dieser Regel gebrochen... weiter




Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck. - © APAweb, Herbert Neubauer

Margarete Schramböck

Gezockt mit . . .11

Wien. (aum) "Ori and the Blind Forest" hat bei den großen Computerspielmessen in Los Angeles und Köln für Furore gesorgt. Es regnete nur so Auszeichnungen für den Entwickler Moon Studios. "Das ist eine österreichische Firma mit mehr als 150 Mitarbeitern... weiter




Olexeshs Clip "Magisch feat. Edin" wurde mehr als 60 Millionen Mal aufgerufen, wie YouTube mitteilte. - © Screenshot: YouTube

Deutschland

Die erfolgreichsten YouTube-Videos des Jahres

  • Olexesh und Bibi Claßen konnten heuer auf dem deutschen Markt die meisten Zugriffe verbuchen.

Mountain View. Der Frankfurter Rapper Olexesh (30) hat in diesem Jahr das erfolgreichste offizielle Musikvideo auf dem deutschen YouTube-Markt abgeliefert. Das populärste Nicht-Musik-Video stammt von Bibi Claßen.Olexeshs Clip "Magisch feat. Edin" wurde mehr als 60 Millionen Mal aufgerufen... weiter




Darknet

Erfolgreicher Schlag gegen Kinderpornografie-Netzwerk3

  • Mehrere hundert Nutzer hatten Zugriff auf rund 300.000 Dateien.

Moskau/Wittenburg. Deutschen Fahndern ist ein Schlag gegen ein internationales Kinderpornografie-Netzwerk gelungen. Ein Tatverdächtiger sei im russischen Nowotscherkassk ermittelt worden, mit der Prozesseröffnung sei in Kürze zu rechnen, teilte das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern am... weiter




Die erste Maus war noch aus Holz, Der Prototyp besaß anstelle einer Kugel ein Rad für die Cursorbewegungen, verfügte aber bereits über die typischen zwei Tasten. - © APAweb/AFP, Sajjad Hussain

Geschichte

Die Computermaus wird 50 Jahre alt4

  • Erst mit dem Apple Macintosh und Microsoft Windows setzte sich das kleine Gerät durch.

Washington. Die Computermaus wird 50. Am 9. Dezember 1968 stellte der US-Computertechniker Douglas Engelbart der Weltöffentlichkeit das erste Modell einer solchen Maus vor und gilt damit als ihr Erfinder. "Die Computermaus hat den Siegeszug des PC erst ermöglicht"... weiter




Der kubanische Präsident Miguel Diaz-Canel hatte wiederholt erklärt, dass Kuba Technologien ausbauen müsse, auch um besser mit den Bewohnern kommunizieren zu können. - © APAweb/AFP, Yamil Lage

Kommunikation

Kubaner bekommen Zugang zu mobilen Internet1

  • Schrittweise Einführung soll ab Donnerstag erfolgen.

Havanna Die Kubaner sollen ab Donnerstag schrittweise vollen Zugang zum Internet auf ihren Handys bekommen. Das kündigte die Präsidentin der kubanischen Telekommunikationsfirma Etecsa, Mayra Arevich, am Dienstag (Ortszeit) im Fernsehen an. Vier mobile Datenpakete würden verfügbar sein... weiter




"Pokemon Go" war nach dem Start im Juli 2016 zu einem weltweiten Phänomen geworden, die App wurde mehr als 800 Millionen Mal heruntergeladen. - © APAweb/AFP, Kazuhiro Nogi

Update

"Pokemon Go"-Spieler können gegeneinander antreten

  • Zur Belohnung gibt es virtuelle Items.

San Francisco. Beim populären Smartphone-Game "Pokemon Go" können die Spieler künftig erstmals direkt gegeneinander kämpfen. Sie können ähnlich wie in den Original-Spielen jeweils drei vorher ausgewählte Pokemon antreten lassen. Zur Belohnung gibt es bei den ersten drei Kämpfen des Tages virtuelle... weiter




Protest in Brüssel während der Verhandlungen der EU-Finanzminister.  - © APAweb/REUTERS, Herman

EU-Finanzministerrat

EU-Digitalsteuer muss weiter warten2

  • Deutsch-französisches Papier konnte sich beim EU-Finanzministerrat nicht durchsetzen.

Brüssel/Wien. Für eine EU-Digitalsteuer heißt es weiter warten. Trotz einer deutsch-französischen Einigung auf einen Vorschlag gab es beim EU-Finanzministerrat in Brüssel weitere Kritikpunkte. Finanzminister Hartwig Löger als Ratsvorsitzender forderte so schnell wie möglich eine gemeinsame Lösung... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Das Videospieljahr 2019
  2. Gezockt mit . . .
  3. Microsoft bestätigt Umstieg auf Googles Webbrowser-Technologie
  4. Italiens Kartellbehörde straft Facebook ab
  5. Die erfolgreichsten YouTube-Videos des Jahres
Meistkommentiert
  1. "Die Arbeiter haben keinerlei Macht"
  2. "Ich gebe, also bin ich"
  3. Europas Verbraucherschützer gegen Googles Datenhunger
  4. Italiens Kartellbehörde straft Facebook ab