WZ-Digital

Die neuen iPhone-Modelle Apples werden auf dem iPhone X basieren. - © APAweb/AP, Richard Drew

iPhone X

Apples Overkill9

  • Zum ersten Mal wird der US-Konzern nicht weniger als vier neue Smartphones aus dem Hut zaubern.

Cupertino. Das Gute an den Ankündigungen von Apple ist ja, dass im Internet wochenlang die Gerüchte hochkochen, und dann kurz vor der Präsentation ohnehin schon die wesentlichen Details bekannt sind. So auch diesmal. Nicht weniger als vier neue Smartphone-Modelle sollen nun zeitgleich das Licht der... weiter




Facebook legt Seitenbetreibern nun eine Ergänzung zu den bisherigen Bestimmungen vor. - © APAweb/AFP, Lionel Bonaventure

EuGH-Urteil

Facebook passt Datenschutz-Regeln für Seiten an

  • Seitenbetreiber erhielten Ergänzung zu den bisherigen Bestimmungen.

Luxemburg/Dublin. Facebook hat seine Regeln für Seiten-Betreiber an eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs angepasst, nach der diese die Verantwortung für die Datenverarbeitung nicht komplett auf das Online-Netzwerk abwälzen können. Es geht um sogenannte Seiten-Insights - Daten... weiter




Im Fokus der Kritik stehen vor allem sogenannte Upload-Filter wie auch das geplante europaweite Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Beide bergen "Risiken für freies Wissen und Austausch im Netz", kritisiert dieWikimedia Foundation. - © Screenshot: Archiv

EU-Urheberrechtsreform

Wikipedia ruft Nutzer zum Protest auf2

  • Auch Mozilla warnt und fürchtet das Ende offener Plattformen.

Berlin/Straßburg. Die deutschsprachige Version von Wikipedia ist in dieser Woche nicht wie gewohnt erreichbar. Die freie Internet-Enzyklopädie ruft stattdessen bei der Suche auf einer vorgeschalteten Seite zum Protest gegen die geplante Reform des europäischen Urheberrechts auf... weiter




Maximal fünf Stunden benötigt der Industrie-Roboter pro Bild. - © TU Wien

Robotik

Roboter erstellt "String-Art-Kunstwerke"1

  • Nur 256 Nägel reichen für die kreisrunden Fadenbilder aus.

Wien. In der "String Art" werden Fäden zwischen Nägel so gespannt, dass daraus kunstvolle Bilder oder Objekte entstehen. An der Technischen Universität (TU) Wien haben Forscher nun einen Industrie-Roboter zum Fadenkünstler gemacht und mussten dafür mathematische Herausforderungen meistern... weiter




Valdis Dombrovskis Vizepräsident der EU-Kommission und Finanzminister Hartwig Löger bei der informellen Tagung der Wirtschafts - und Finanzminister und EURO - Gruppe in Wien. - © APA/HANS PUNZ

Digitalsteuer

EU-Finanzminister suchen nach Kompromiss1

  • Fünf Länder stehen auf der Bremse.

Wien. Nach dem Treffen der EU-Finanzminister in Wien versprühten Finanzminister Hartwig Löger und sein französischer Amtskollege Bruno Le Maire Optimismus, dass noch heuer eine Besteuerung großer Internetfirmen wie Google oder Facebook beschlossen wird... weiter




Eine Anzeigepflicht für Videoabrufdienste im Internet besteht dann, wenndas Videoangebot Hauptzweck ist und einen gewerblichen Hintergrund hat.In dem Fall ist die Anzeigepflicht verbindlich und ein Verstoß tatsächlich mit Strafe bedroht. - © APAweb/REUTERS, Dado Ruvic

Meldepflicht

YouTuber bekommen Post von der Medienbehörde11

  • KommAustria informiert YouTuber und vergleichbare Video-Anbieter über mögliche Meldepflicht.

Wien. Die Medienbehörde KommAustria verschickt derzeit Informationsschreiben an die Betreiber von YouTube-Kanälen und ähnlichen Angeboten auf anderen Social Media-Plattformen, um über gesetzliche Vorgaben und eine damit verbundene, allfällige Anzeigepflicht solcher Dienste Auskunft zu geben... weiter




Werner Gruber - © FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM

Werner Gruber

Gezockt mit . . .23

Wien. (aum/dab) Zum Verschnaufen hat Werner Gruber auf seinem Handy stets zwei Spiele parat: Schnapsen und Poker. Und Verschnaufpausen hat Österreichs prominentester Physiker nötig. Gerade erst ist er aus der Arktis, wo er eine Reise leitete, zurückgekommen... weiter




Digital

Mit VR gegen sexuelle Belästigung10

  • Trainingsprogramm versetzt Mitarbeiter in Situation, in der Kollegin bedrängt wird.

Wien/San Francisco. (reu/dab) Drei Männer und eine Frau sind in einem Bürozimmer. Die Gruppe spricht über eine geplante Konferenz in Las Vegas. Die Männer scherzen über die After-Work-Partys, Jacuzzis und Wodka. Die Frau will das Thema wieder auf die Firmenpräsentation lenken... weiter




Facebook wurde in den vergangenen Monaten vom Datenskandal um Cambridge Analytica erschüttert und stand zudem im Mittelpunkt der Debatten um gefälschte Nachrichten und russische Propaganda-Kampagnen rund um die US-Präsidentenwahl 2016. - © APaweb/AFP, Joel Saget

USA

Viele Nutzer legten Facebook-Pause ein4

  • Anwender veränderten ebenso ihre Einstellungen zum Datenschutz.

Menlo Park. Diese Zahlen müssen Facebook zu denken geben: Laut einer Umfrage haben 42 Prozent der US-Nutzer in den vergangenen zwölf Monaten zumindest eine mehrwöchige Pause vom Online-Netzwerk gemacht. Zudem habe gut jeder Zweite (54 Prozent) die Einstellungen zum Datenschutz im Facebook-Profil... weiter




Oberfläche

Android-App soll Smartphone-Bedienung für Senioren erleichtern5

  • Linzer Unternehmen Emporia entwickelte Applikation, die digitalen Spalt verkleinern soll.

Wien. Der Linzer Telefonhersteller Emporia hat eine Android-App entwickelt, die Smartphones eine einfachere Bedienoberfläche spendiert. Damit soll vor allem älteren Menschen der Umgang mit neuen Handys erleichtert werden, sagte Eveline Pupeter, CEO und Eigentümerin des Unternehmens... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Kamerawahn am Smartphone
  2. Österreich macht kaum Fortschritte bei Open Data
  3. Google baut fünftes Rechenzentrum in Europa
  4. "Smartphone-Nacken" und "SMS-Daumen" als Gesundheitsproblem
  5. Bitcoin fällt auf tiefsten Stand seit einem Jahr
Meistkommentiert
  1. Regierung will "digitales Vermummungsverbot"
  2. Kampagne gegen Kritiker
  3. Tod durch Selfies
  4. Porno Nationale
  5. Wenn das Taxi ohne Lenker kommt