WZ-Digital

In der Viehzüchterstadt Valentine gibt es zahlreiche Aufgaben zu erfüllen. - © WZ / Screenshot, Rockstar

Spieltest

Großes Kino im Wilden Westen11

  • Das Western-Epos "Red Dead Redemption 2" setzt für Videospiele neue Maßstäbe.

Schwach und zögerlich griff er nur zu, wenn er sich denn überhaupt hervorwagte: Der kurze Arm des Gesetzes konnte jahrhundertelang im Wilden Westen kaum etwas bewegen. Banditen und Glücksritter tummelten sich in den aus dem Boden schießenden Städten. Die Starken und Rücksichtslosen setzten sich... weiter




Der Wikileaks-Gründer lebt seit mehr als sechs Jahren in der Botschaft des südamerikanischen Landes in London. - © APAweb/AP, Matt Dunham

Wikileaks

Erbitterter Streit zwischen Assange und Ecuador9

  • Wikileaks-Gründer hatte wegen Bedingungen in der Botschaft geklagt und wurde abgewiesen.

London/Quito.  Seit Jahren harrt Wikileaks-Gründer Julian Assange in Ecuadors Botschaft in London aus. Doch das Verhältnis zwischen dem südamerikanischen Staat und dem Enthüllungsaktivisten hat jetzt einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die ecuadorianische Justiz wies eine Klage Assanges wegen... weiter




- © stock.adobe.com/Gorodenkoff

E-Sport

Und wo sind die Frauen?37

  • Computerspiele sind bei beiden Geschlechtern beliebt, doch die Spitze ist männlich dominiert.

Wien. Michael Fleischhacker ist Mathematiklehrer und setzt in seinem Unterricht Computerspiele ein. Dabei hat er eine faszinierende Beobachtung gemacht: Auf Interesse stößt das Spielen bei Buben und Mädchen gleichermaßen. Schon bald beginnen aber die Buben die Computer zu belegen und für sich in... weiter




Hasspostings im Internet nehmen zu, auch die gegen Frauen. - © APAweb/dpa, Lukas SchulzeVideo

Hass-Postings

Regierung lädt zu Anti-Gewalt-Gipfel

  • Kurz: "Der Gipfel soll dazu dienen, eine breite Diskussion für einen besseren Schutz von Frauen zu starten".

Wien. Die Bundesregierung lädt zu einem Anti-Gewalt-Gipfel, denn jüngste Fälle von Hass-Postings und Gewalt gegen Frauen hätten die dringende Notwendigkeit gesetzlicher Schranken aufgezeigt. Bei dem Treffen soll mit Opfern, Medienverantwortlichen, Verlegern und Betreibern von Social Media... weiter




Gute Idee, nicht optimal umgesetzt: Entwickler sollen Snapchat in ihre Apps integrieren. - © (Screenshot)

Facebook setzt Snapchat zu

  • Die Fotoanwendung verliert laufend User.

Die Foto-App Snapchat verliert weiterhin Nutzer verloren und rechnet nicht mit einer raschen Trendwende. In den Monaten Juli, August und September sank die Zahl der täglich aktiven User um ein Prozent auf 188 Millionen, wie die Snapchat-Mutter Snap am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte... weiter




interaktiv

Haus der Geschichte startet Webausstellungen2

  • Ab 5. November sollen die Dokumente online zu besichtigen sein.

Wien. Am 5. November startet das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) mit dem Launch der neuen Website auch mit zahlreichen Web-Ausstellungen, die einerseits als Erweiterung der physischen Ausstellung in der Neuen Burg zu verstehen sind, andererseits als partizipative Plattformen... weiter




Der Grundstein für den Bitcoin wurde vor zehn Jahren gelegt. Jemand veröffentlichte unter dem Namen "Satoshi Nakamoto" ein Papier, das die Prinzipien für autonomes digitales Geld beschrieb. - © APAweb/AFP, Anthony Wallace

Bitcoin

Zwischen Goldrausch und Ernüchterung13

  • Kryptowährung Bitcoin wird 10 Jahre alt und immer noch ist das große Rätsel um den Erfinder ungelöst.

Berlin. Vor zehn Jahren legte ein Papier die Grundlage für den Bitcoin - eine Währung, die im Internet entstand. Während derzeit vor allem die Schwankungen beim Bitcoin-Kurs für Schlagzeilen sorgen, könnte die technische Grundlage dahinter die Welt viel stärker verändern... weiter




In dem am Dienstag vorgestellten Werbe-Archiv-Bericht kann nachvollzogenwerden, wer in den USA für wieviel Geld Werbeanzeigen veröffentlicht hat. - © APAweb/REUTERS, Elijah Nouvelage

Bericht

Facebook gibt Auskunft zu politischer Werbung in Netzwerk

  • Transparenzbericht gegen Wählermanipulation soll wöchentlich aktualisiert werden.

San Francisco/Menlo Park. Als Reaktion auf die Vorwürfe zu Manipulation von Wahlen und einen ersten Schirtt zu mehr Transparenz, hatte das soziale Netzwerk Facebook einen Bericht über Werbeeinschaltungen in Zusammenhang mit politischen Entscheidungen angekündigt... weiter




Nationalrat

NEOS fordern Gesetz gegen "Hass im Netz"1

  • Verbale sexuelle Belästigung und Psychische Gewalt sollen ins Strafrecht aufgenommen werden, so Griss.

Wien. Die NEOS fordern die Verankerung der verbalen sexuellen Belästigung im Strafrecht. Dort hinein soll auch ein Straftatbestand Psychische Gewalt, erklärte Justizsprecherin Irmgard Griss bei einer Pressekonferenz am Dienstag. In der morgigen Nationalratssitzung wollen sie ein entsprechendes... weiter




Während der drei Veranstaltunstage nahmen insgesamt über 5.000 Turnierteilnehmer teil. - © Foto: Pascal Riesinger

eSport

Der beste heimische Fortnite-Spieler wurde gefunden2

  • Im Rahmen der Game City fand das bisher größte Fortnite-Turnier im deutschsprachigen Raum statt.

Das bisher größte Fortnite-Turnier im deutschsprachigen Raum fand am vergangenen Wochenende im Rahmen der Game City in Wien statt. Der 17-jährige David Chojnacki darf sich ab jetzt voller Stolz "der beste Fortnite-Spieler Österreichs" nennen. Während der drei Veranstaltunstage nahmen insgesamt über... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Weihnachtsspot mit Elton John rührt viele Internet-Nutzer
  2. Tod durch Selfies
  3. Kampagne gegen Kritiker
  4. Oberflächliche Kampagne, guter Shooter
  5. Hinterfragen, nicht ballern
Meistkommentiert
  1. Regierung will "digitales Vermummungsverbot"
  2. Stillstand bei der Digitalsteuer
  3. Tod durch Selfies
  4. Kampagne gegen Kritiker
  5. Die Rückkehr des Walkie-Talkies