Digital-Life

2009 betrug das Gesamt-Volumen via Mobilfunk 16,3 Millionen Gigabyte über das ganze Jahr, berichtete das FMK am Donnerstag. Ende 2017 wurde noch mit einem mobil übertragenen Datenvolumen von rund elf Millionen Gigabyte gerechnet, was wiederum einer Steigerung von rund 110 Prozent gegenüber 2016 entspricht. - © APAweb/AAP, Paul Miller

Prognose

Silvestergrüße sorgen für starken Anstieg beim mobilen Datenvolumen1

  • Laut Schätzungen des Forum Mobilkommunikation werden rund 18 Millionen Gigabyte übertragen.

Wien. Dank der zahlreichen Silvestergrüße per Video-Chat oder -Botschaft, die per Social-Media-Anwendungen verschickt werden, rechnet das Forum Mobilkommunikation (FMK) mit einem mobil übertragenen Datenvolumen von fast 17,8 Millionen Gigabyte in den 24 Stunden rund um den Jahreswechsel. Das entspricht der Menge... weiter




Deutschland

Ärger über unerlaubte Telefonwerbung nimmt zu2

  • Die Zahl der Beschwerden hat sich binnen zwei Jahren verdoppelt.

Bonn. Der Ärger über aufdringliche, ungebetene Anrufe hat in Deutschland zugenommen. Von Jänner bis November seien bei der deutschen Bundesnetzagentur 58.000 schriftliche Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung eingegangen und damit etwa 6.000 mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte die Behörde in Bonn am Donnerstag mit... weiter




Das Streamen von Computerspielen zieht immer mehr Menschen vor den Bildschirm. - © WZ/Sternisa

Twitch

Spielend zum Großverdiener23

  • Auf Twitch schauen Millionen Menschen anderen beim Gamen zu.

Wien/Seattle. Computerspielen und andere dabei zusehen lassen ist ja schön und gut. Dass man dabei aber hunderttausende Euro monatlich verdienen kann, klingt unfassbar. Realität wird das auf der Internetplattform Twitch. Das Unternehmen knackt derzeit alle Rekorde. Im heurigen Jahr waren durchschnittlich 1 Million Menschen zu jeder Zeit auf Twitch... weiter




Elon Musk vor dem Testtunnel, der 1 ,8 Kilometer lang und 3,65 Meter breit ist. - © APAweb/Reuters, Robyn Beck

Innovationen

Mit dem Auto durch die Röhre2

  • Elon Musk hat einen Testtunnel für ein futuristisches Verkehrssystem eingeweiht.

Los Angeles. Eine Firma des High-Tech-Unternehmers Elon Musk hat am Dienstag bei Los Angeles einen Testtunnel für den sogenannten Hyperloop eingeweiht. Die Technologie sieht vor, dass Autos samt Passagieren wie in einer Rohrpost von Stadt zu Stadt rasen. Laut Musk soll dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 250 km/h erreicht werden... weiter




Die Frage "Wie schreibt man Christkind?" nahm beim Ranking des Suchmaschinenanbieters immerhin den siebenten Platz ein. - © APAweb/dpa, Gregor Fischer

Suchmaschine

Weihnachtsmann besiegte im Google-Duell erstmals das Christkind

  • Suchmaschinenanbieter gratulierte zum ersten Platz beim Trends-Ranking.

Wien. In den vergangenen fünf Jahren war das Christkind - knapp aber doch - bei der Google-Suche immer gefragter als der Weihnachtsmann in Österreich. 2018 hat der rundliche Geselle jedoch seinen gelockten Kontrahenten mit katholischem Background bei der alle Jahre wiederkehrenden Frage "Christkind oder Weihnachtsmann" erstmals besiegt... weiter




Beim Versandhändler Amazon in Deutschland wird gestreikt. - © APAweb/REUTERS, Segar

Weihnachtsgeschäft

Streiks bei Amazon Deutschland2

  • Deutsche Gewerkschaft kämpft seit Jahren für bessere Verträge für die rund 16.000 Beschäftigten.

Seattle/Berlin. Mitten im Weihnachtsgeschäft hat die Gewerkschaft Verdi zu Streiks an zwei deutschen Amazon-Standorten aufgerufen. In Werne und Leipzig waren die Beschäftigten seit Mitternacht in der Nacht auf Montag zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen, um ihrer Forderung nach Tarifverträgen des Einzelhandels Nachdruck zu verleihen... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung