• vom 27.07.2012, 18:22 Uhr

Digital-News

Update: 27.07.2012, 18:30 Uhr

Apple

iPhone 6 wird auf Biometrie setzen




  • Artikel
  • Lesenswert (6)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Gregor Kucera

  • Apple kauft Fingerscanner-Spezialisten
  • AuthenTec nennt unter seinen Kunden auch Motorola und Samsung, mit denen Apple einen erbitterten Patentkrieg führt.

New York. Apple will für 356 Mio. Dollar (296 Mio. Euro) einen Spezialisten für Fingerscanner und andere mobile Sicherheitssysteme kaufen. Mit 8 Dollar für eine Aktie der Firma AuthenTec bietet der iPhone- und iPad-Hersteller einen Aufpreis von mehr als 50 Prozent auf den Schlusspreis vom Donnerstag.

AuthenTec nennt unter seinen Kunden auch Motorola und Samsung, mit denen Apple einen erbitterten Patentkrieg führt. Für Apple ist der Kaufpreis keine große Sache: Das Unternehmen sitzt auf einem Geldberg von gut 117 Milliarden Dollar.

Das iPhone 6 mit Fingerabdruckscanner
Ersten Expertenmeinungen zufolge, wird Apple spätestens bei seinem iPhone 6 eine neue biometrische Authentifizierung der Anwender einsetzen. So könnten Einkäufe im App-Store authorisiert werden, aber auch das Anmelden am Gerät selbst könnte somit an einen speziellen Benutzer gekoppelt sein. Wobei es auch Möglichkeiten geben soll, mehrere Anwender an einem Endgerät zu authorisieren.

Von Seiten Apples gab es zu diesen Spekulationen noch keine offiziellen Aussagen. Das Thema Security ist in der IT jedoch schon so alt, wie die IT-Industrie selbst. Ein sinnvolles, weil funktionierendes, sicheres und gleichzeitig auch einfach zu bedienendes Sicherheitskonzept gibt es für den Alltag aber selten. Auch den iPhone-Diebstählen könnte so ein Riegel vorgeschoben werden. Allerdings sind alle Aussagen in diese Richtung derzeit reine Spekulation.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2012-07-27 18:28:12
Letzte Änderung am 2012-07-27 18:30:42


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Mitarbeiter klagen Tinder
  2. Facebook wollte Kundendaten von Banken
  3. Aufruhr bei Google
  4. Die Cloud macht den Umsatz
Meistkommentiert
  1. Facebook wollte Kundendaten von Banken
  2. Aufruhr bei Google

Werbung




Werbung