• vom 01.07.2015, 15:16 Uhr

Digital-News

Update: 01.07.2015, 16:51 Uhr

EuGH

Onlinezeitungen sind keine audiovisuellen Mediendienste




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • EuGH-Anwalt unterstützt Position der Tiroler Tageszeitung im Rechtsstreit mit "KommAustria".

Luxemburg/Brüssel. Die "Tiroler Tageszeitung" hat in einem Rechtsstreit mit der österreichischen Teleregulierungsbehörde "KommAustria" einen Etappensieg eingefahren. Die Internetseite "Tiroler Tageszeitung Online" sei kein audiovisueller Mediendienst, heißt es im Gutachten eines Generalanwaltes des Europäischen Gerichtshofes (EuGH).  Die "KommAustria" sieht in einer Subdomain, auf der die Tiroler Tageszeitung Videos anbietet, allerdings einen anzeigepflichtigen Mediendienst auf Abruf.

Die Internetseite wird von der New Media Online GmbH betrieben. Auf der Seite gibt es unter anderem einen Link mit der Bezeichnung "Video". Die Beiträge sind einige Sekunden bis ein paar Minuten lang, haben mehr oder weniger thematischen Bezug zum übrigen Inhalt der Internetseite und stammen aus verschiedenen Quellen.

Laut dem Generalanwalt erfülle die "Tiroler Tageszeitung Online" damit nicht die Kriterien eines audiovisuellen Mediendienstes im Sinne entsprechender EU-Richtlinien. Die Verbindung von Wort, Bild und Ton sei für multimediale Dienste wesentlich. Außerdem sei das Aufkommen von multimedialen Internetportalen keine Folge der technologischen Entwicklung des Fernsehens, sondern eine ganz neue Erscheinung. Das Gutachten des Generalanwaltes für den Europäischen Gerichtshof ist zwar nicht bindend, in vier von fünf Fällen folgen ihm aber die EU-Richter.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2015-07-01 15:18:09
Letzte Änderung am 2015-07-01 16:51:37


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Instagram-Gründer verlassen Facebook
  2. Alexa mit Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause
  3. Zocken gegen Demenz
  4. Meucheln in Griechenland
  5. Amazon setzt mit Assistentin Alexa zur Dominanz im vernetzten Heim an
Meistkommentiert
  1. Selbstlernende Telefone
  2. Linux-Erfinder nimmt sich eine Auszeit
  3. Zocken gegen Demenz
  4. EU-Parlament stimmt für Reform von Urheberrecht
  5. Gezockt mit . . .

Werbung




Werbung