Digital-News

RSS abonnieren
Von dem Hacker-Angriff sind nach Angaben der deutschen Bundesregierung keine sensiblen Daten betroffen. Man nehme den Fall aber "sehr ernst". - © APAweb, afp, Odd Anderson

Datenleck

Hackerangriff auf Hunderte Politiker in Deutschland15

  • Erbeutete Daten wurden teils zum Download angeboten, auch Prominente und Journalisten wurden ausgespäht.

Berlin. Deutsche Medien sprechen bereits von einem "Mega-Hack", einem der größten Hackerangriffe in der deutschen Geschichte. Unbekannte haben laut einem Bericht des Fernsehsenders "Rundfunk Berlin-Brandenburg" (RBB) persönliche Daten und Dokumente von mehreren hundert deutschen Politikern im Internet veröffentlicht... weiter




Der Onlinedienst Instagram ist ein kostenloser und werbefinanzierter Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zu Facebook gehört. - © APAweb/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene

Soziale Medien

"Instagram ist obszön"2

  • Irans Staatsanwaltschaft will die Fotoplattform wegen illegalen und unmoralischen Inhalte verbieten lassen.

Teheran. Die iranische Staatsanwaltschaft will voraussichtlich auch die Fotoplattform Instagram sperren. "Instagram hat leider nicht nur illegale, sondern auch unmoralische und obszöne Inhalte", sagte der IT-Beauftragte der Staatsanwaltschaft, Javad Javadnia, am Donnerstag.Die Staatsanwaltschaft warte nur auf eine finale Entscheidung der iranischen... weiter




- © Screenshot

Suchmaschinen

Tschechen trotzen Google13

  • Seznam.cz verbucht die Hälfte aller Suchanfragen bei Desktop-Computern im Nachbarland. Die Plattform profitiert vom geschlossenen Sprachraum und von den konservativen Nutzern.

Prag/Wien. (apa/red) Suchmaschine, Nachrichten, E-Mail, Karten, Immobilien, ein Wörterbuch, Kleinanzeigen, Firmen, Radio und Videos oder Fahrpläne: In Tschechien braucht man das Portal von Seznam.cz eigentlich kaum zu verlassen, wenn es darum geht, den Online-Alltag zu bewältigen. Gestartet ist es 1996 als Webverzeichnis mit Volltextsuche - daher... weiter




Sportstars ballern lieber als zu trainieren... - © Fortnite

Computerspiele

Sportler, die süchtig nach Fortnite sind19

  • Das Spiel macht aus NBA-Stars eine lahme Truppe.

New York. "Fortnite ist gerade mein größter Gegner", sagt David Fizdale, der Trainer der New York Knicks gegenüber der Sportseite "The Athletic". Das populäre Computerspiel sei maßgeblich schuld daran, dass das renommierte Basketballteam derzeit den vorletzten Tabellenplatz in der Ostkonferenz der amerikanischen Basketballliga belege... weiter




VW will auch bei den selbstfahrenden Autos vorne dabeisein. - © VW

Vernetzung

VW kauft Netzwerkspezialisten6

  • Digitalisierung, autonomes Fahren und E-Mobilität heißen die Ziele in Wolfsburg.

Angesichts des Vorsprungs der Google-Tochter Waymo im Bereich der selbstfahrenden Autos rüstet VW im Bereich Vernetzung auf. Die Wolfsburger übernehmen von Volvo die Mehrheit am schwedischen Telematikspezialisten WirelessCar. Insgesamt sichere sich Volkswagen 75,1 Prozent der Anteile, teilte das Unternehmen mit... weiter




Diplomatie

Hacker lesen Kommunikation von EU-Diplomaten mit1

  • Die New York Times berichtet von mehr als 1000 Depeschen, die vermutlich im Auftrag Chinas erstellt wurden.

EU-weit/Peking. Vermutlich im Auftrag Chinas haben Hacker einer Zeitung zufolge jahrelang das Kommunikationsnetz der EU-Diplomaten angezapft und Depeschen unter anderem zu US-Präsident Donald Trump und dem iranischen Atomprogramm heruntergeladen. Die "New York Times" berichtete am Dienstag, die Sicherheitsfirma Area 1 habe die Attacke entdeckt und... weiter




Die in den USA knapp 60 Dollar (rund 52 Euro) teure Mikrowelle sei aber so populär geworden, dass der Konzern über eine breitere Vermarktung nachdenke. - © APAweb/AFP, Stephen Brashear

Innovation

Amazon könnte Sprach-Mikrowelle auch nach Europa bringen

  • Auch Streaming-Dienst Apple Music, der derzeit nur in den USA in Echo-Geräte integriert ist, soll 2019 kommen.

Berlin/Seattle/Cupertino. Amazon erwägt, seine Mikrowelle mit Sprachsteuerung doch noch auch in Europa, konkret in Deutschland, zu verkaufen. Das Gerät sei zwar ursprünglich als Referenzmodell zur Demonstration der Einbindung der Sprachassistentin Alexa gedacht gewesen, sagte Amazon-Geräte-Chef Dave Limp der Deutschen Presse-Agentur... weiter




Der Datenschutzaktivist Max Schrems (hier auf einem Archivbild) wirft Facebook zahlreiche Verstöße gegen datenschutzrechtliche Regelungen vor. Über die Zuständigkeit für seine Klage herrscht weiterhin Unklarheit. - © APAweb, Herbert Pfarrhofer

Datenschutz

Facebook sieht DSGVO-Klagen in Österreich als verfassungswidrig an11

  • Nach Anhörung am Landesgericht Wien geht Klage von Datenschutzaktivisten wohl wieder an OLG und OGH.

Wien/Menlo Park. Facebook ist der Ansicht, dass österreichisches Recht eine Klage nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gegen das Internetunternehmen vor Gerichten nicht erlauben würde. Dies hat Facebook nach Angaben von Datenschutzaktivist Max Schrems in der Anhörung am Landesgericht Wien am Montag erstmals in einer Verhandlung vorgebracht... weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die 10-Year-Challenge unter Verdacht
  2. Heeresnachrichtendienste sollen mehr Befugnisse bekommen
  3. Ist Computerspielen ein Sport?
  4. Datensatz mit Millionen gestohlener Passwörter entdeckt
  5. Facebook sperrt erneut Infokampagne aus Russland
Meistkommentiert
  1. Heeresnachrichtendienste sollen mehr Befugnisse bekommen
  2. Warum sind Computerspiele so erfolgreich?
  3. Einzeltäter hinter Hackerangriff

Werbung