Digital-News

RSS abonnieren
Facebook mit seinen über zwei Milliarden Nutzern weltweit wolle der Ort sein, an dem Videoinhalte gemeinsam mit Freunden und Familie angesehen und diskutiert werden. - © APAweb/AFP, Josh Edelson

Neuerung

Facebook führt Videoplattform Watch weltweit ein1

  • Mit Werbepausen sollen die Videoautoren auch Geld verdienen können.

Menlo Park. Facebook startet einen groß angelegten Angriff auf die Dominanz der Google-Plattform YouTube bei Online-Videos. Das Online-Netzwerk macht sein Konkurrenz-Angebot Watch auf einen Schlag fast überall auf der Welt verfügbar. Bisher war die Facebook-Plattform seit einem Jahr nur in den USA aktiv... weiter




"96 Prozent der Ergebnisse für 'Trump News' sind von überregionalen linksorientierten Medien, sehr gefährlich", schrieb der US-Präsident. "Republikanische/konservative und faire Medien sind ausgeschlossen." Trump warf die Frage auf, ob das "illegal" sei. - © APAweb/REUTERS, Kevin Lamarque

Fake News

Trump ist nicht zufrieden, wenn er nach "Trump" googelt

  • US-Präsident wirft Suchmaschine manipulierte Ergebnisse bei der Suche vor.

Washington/Mountain View. US-Präsident Donald Trump hat Google mit Konsequenzen gedroht, nachdem er Nachrichten über sich selbst gegoogelt hat und mit dem Ergebnis nicht zufrieden war. "Sie haben es manipuliert, für mich und andere, so dass fast alle Geschichten und Nachrichten schlecht sind", schrieb Trump in einem frühmorgendlichen Tweet um 5... weiter




Das iPhone X blieb dem Konzern zufolge bis ins vergangene Quartal hineindas bestverkaufte Modell. Inzwischen brachten diverse Rivalen von Samsung bis Huawei ähnliche Geräte in dieser Preisklasse heraus. - © APAweb/REUTERS, Issei Kato

Smartphone

Apple bringt neue iPhones in drei Größen heraus1

  • Alle Modelle werden im Design des aktuellen Top-Modells X sein.

Cupertino. Apple will laut einem Medienbericht für alle Preisklassen seiner nächsten iPhone-Generation das Design des aktuellen Top-Modells X übernehmen. Der Konzern wolle in das Weihnachtsgeschäft mit Telefonen in drei unterschiedlichen Bildschirmgrößen gehen, schrieb der Finanzdienst Bloomberg am Montag unter Berufung auf informierte Personen... weiter




Die Bonner Behörde prüft unter anderem, ob der US-Konzern seine Marktmacht missbraucht. Dabei geht es in erster Linie um das Sammeln vonNutzerdaten aus Drittquellen wie beispielsweise auch den eigenen Töchtern Whatsapp und Instagram. - © APAweb/AP, Richard Drew

Deutschland

Kartellamt will Schritte gegen Facebook unternehmen

  • Verfahren gegen das soziale Netzwerk läuft nun schon seit zweieinhalb Jahren.

Bonn. Das Bundeskartellamt will noch im laufenden Jahr erste Schritte gegen Facebook einleiten. Dies kündigte Behördenchef Andreas Mundt am Montag gegenüber Journalisten an, ohne Details zu nennen. "Wir sind dabei, uns mit den Antworten von Facebook intensiv zu beschäftigen. Das Kartellamt hat vor gut zweieinhalb Jahren ein Verwaltungsverfahren... weiter




Zu den großen Trends der IFA 2018 gehöre neben der Vernetzung, dem Streaming von Medieninhalten, dem Ultra-HD-TV oder der dreidimensionalenAudiowiedergabe vor allem auch die Sprachsteuerung für Geräte. - © APAweb/AFP, Tobias Schwarz

Messe

Die IFA ist wieder "smart", aber jetzt wirklich

  • Veranstalter versprechen "Innovationsflut" und auch autonomes Fahren soll heuer erstmals eine größere Rolle spielen.

Berlin. Mit der IFA steht in Deutschland wieder das alljährliche Messe-Highlight der Unterhaltungselektronik-Branche in Berlin an. Während das Geschäft zuletzt zum Teil stockte, soll die Vernetzung von Geräten Käufer anlocken. Und die Branche setzt auf ein gutes Konsumklima. Die IFA ist "smart": Heuer dreht sich von kommender Woche an auf der... weiter




Hunderte gefälschte Profile wurden entdeckt und gesperrt. - © APAweb / AFP, Lionel Bonaventure

Facebook

Desinformationskampagne gestoppt5

  • Die Kampagnen wurden nach Russland und in den Iran zurückverfolgt. Auch Twitter erhebt Manipulationsvorwürfe.

Menlo Park/San Francisco/Washington. In der Cyberwelt der USA wird kräftig aufgeräumt. Nach einem entschiedenen Vorgehen von Microsoft gegen Hacker ist jetzt auch Facebook gegen Beeinflussung von außen vorgegangen. Das Online-Netzwerk hat nach Darstellung seiner Chefs Mark Zuckerberg den nächsten Versuch aufgedeckt... weiter




Die Website dietiwag.org enthält eine umfangreiche Darstellung der Vorwürfe mit Bildschirmkopien und Videos. - © (Screenshot)

Tirol

ÖVP-Abgeordneter soll Gewinnspiel gefälscht haben21

  • Dominik Schrott gibt einer Agentur die Schuld, bei der er selbst gearbeitet hat.

Gegen den Tiroler ÖVP-Nationalratsabgeordneten Dominik Schrott werden Vorwürfe wegen eines Gewinnspiels im Nationalratswahlkampf erhoben. Der kritische Blogger Markus Wilhelm führt auf seiner Site dietiwag.org aus, wie Schrott eine nicht-existente Gewinnerin präsentiert hat. Das Gewinnspiel war Teil des Wahlkampfs um Vorzugstimmen... weiter




Authentifizierung

Browser-Plugin für mehr Internet-Sicherheit10

  • Möglich ist etwa, dass die Social-Media-Zugangsdaten, mit denen man sich authentifiziert, verbotenerweise verwendet werden, um zusätzliche Information abzusaugen.

Wien. Wer sich auf bestimmten Webseiten über Facebook-oder Google-Accounts authentifiziert, handelt gefährlich. Eine Browser-Extension der TU Wien behebt dieses Problem. Man kennt das von vielen Internet-Seiten: Um bestimmte Funktionen nutzen zu können, muss man sich anmelden, aber es ist mühsam, für jede einzelne Seite einen eigenen Account... weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Alexa mit Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause
  2. Zocken gegen Demenz
  3. Meucheln in Griechenland
  4. Amazon setzt mit Assistentin Alexa zur Dominanz im vernetzten Heim an
  5. Die Weichen für das 5G-Zeitalter sind gestellt
Meistkommentiert
  1. Selbstlernende Telefone
  2. Linux-Erfinder nimmt sich eine Auszeit
  3. Zocken gegen Demenz
  4. Wikipedia ruft Nutzer zum Protest auf
  5. EU-Parlament stimmt für Reform von Urheberrecht

Werbung