Spielplatz

- © WZ/Screenshot Ubisoft

Videospiel

Mit dem Plastikschiff in den Weltraum2

  • In "Starlink: Battle for Atlas" kann Spielzeug direkt im Videospiel verwendet werden.

Wien. (dab) Was ist denn das? Die Frage drängt sich schnell auf, wenn man das Einsteigerpaket für das Weltraumspiel "Starlink: Battle for Atlas" in die Hände bekommt. Darin stecken nämlich ein Raumschiff aus Plastik, Waffen und Figuren, die nicht nur schmuckes Beiwerk sind. Die Gegenstände können vielmehr direkt im Spiel verwendet werden... weiter




Der beste Fortnite-Spieler Österreichs wird am Sonntag, den 21. Oktober direkt auf der Hauptbühne der GAME CITY gekürt. - © APAweb/AFP, Frederic J. Brown

eSport

Größtes Fortnite-Turnier Österreichs startet am Freitag7

  • Die Teilnahme ist an allen drei Tagen kostenlos und die Anmeldung zum Turnier ist direkt vor Ort möglich.

Der eSport Verband Österreich (ESVÖ) veranstaltet ab Freitag, den 19. Oktober während der GAME CITY das größte eSport Turnier im deutschsprachigen Raum. Gespielt wird der Gaming-Hit "Fortnite - Battle Royale" auf einem eigenen Custom-Server von Epic Games. In dem Koop-Survival-Spiel treten die Gamer jeweils gegeneinander an... weiter




Das Design der Playstation Classic ähnelt der Playstation sowohl hinsichtlich der Platzierung der Tasten als auch der Controller und der Verpackung. Jedoch ist die neue Konsole an den Seiten 45 Prozent und im Volumen 80 Prozent kleiner als die ursprüngliche Variante. - © Foto: Sony

Retro

Die Playstation kehrt zurück

  • Miniaturmodell von Sonys erster Spielekonsole erscheint Anfang Dezember mit

Tokio. Der Unterhaltungskonzern Sony hat eine Wiederauflage seiner ersten Spielekonsole, der Playstation Classic angekündigt. Es wird sich dabei um eine Miniaturausgabe mit 20 vorinstallierten Spielen handeln, so der Hersteller. Die erste Playstation kam am 3. Dezember 1994 in Japan auf den Markt. Die Konsole brachte bahnbrechende Innovationen wie... weiter




Die größte Stärke des Spiels ist die grafisch beeindruckende Spielwelt. - © Ubisoft/WZ-Screenshots

Spieletest

Eine schöne Irrfahrt23

  • Nach einem spektakulären Start geht "Assassin’s Creed Odyssey" nach und nach die Luft aus.

Wien. "Schreibst Du eine Geschichte über bekannten Stoff, so sollst Du dich nicht sklavisch an die Vorlage halten", rät der römische Dichter Horaz angehenden Autoren. Das Geheimnis einer guten Erzählung sei es, einen neuen Zugang zu finden, der trotz allem im Einklang mit dem alten Stoff steht. Den Tipp nahmen sich die Videospielentwickler von... weiter




- © adobe stock photo

Trauma

Mit Tetris gegen Trauma27

  • Mit dem beliebten Spiel ist es möglich, das Auftreten von Belastungsstörungen zu verzögern.

Wien. Wer kennt nicht den Gameboy-Klassiker der 90er Jahre, Tetris: Verschieden geformte, fallende Blöcke müssen unter Zeitdruck so gedreht und platziert werden, dass sie komplette Reihen bilden. Vollständige Reihen verschwinden und der Spieler erhält Punkte. Ziel ist, die sich aufstapelnden Blöcke nie den oberen Bildschirmrand erreichen zu lassen... weiter




Streit

"Witcher"-Autor will 14 Millionen Euro von Studio11

Wien/Warschau. (dab) Andrzej Sapkowski ist unzufrieden. Er will mehr Geld haben. Und zwar nicht wenig. 60 Millionen polnische Zloty - das sind umgerechnet rund 14 Millionen Euro - fordert der Autor der "The Witcher"-Bücher vom Computerspielunternehmen CD Projekt Red, berichtete die Website ... weiter




Andrés Torres. - © Gepa/M. Mandl

Computerspiel

Virtuelles Derby32

  • Vergleich der Fußballspielgiganten.

Wien. Red Bull Salzburg hat einen Star unter Vertrag, den die meisten gar nicht kennen. Andrés Torres ist der E-Sportler des Fußballklubs. Für seinen Verein bestreitet er Videospielturniere wie die österreichische Fifa-E-Bundesliga oder die virtuelle Deutsche Bundesliga. Der 23-Jährige soll den Salzburgern einen verstärkten Zugang zum... weiter




Einfach begeistert oder überfordert? Die räumliche Orientierung beim Computerspielen soll Aufschluss geben über eine mögliche Erkrankung an Demenz. - © adobe stockfoto

Computerspiel

Zocken gegen Demenz32

  • Mit einem Computerspiel soll es gelingen, die Krankheit frühzeitig zu diagnostizieren.

Wien/London. Demenz spielend erkennen? Wissenschafter vom University College London (UCL) und der Universität East Anglia wollen genau das schaffen. Wer Computerspiele - beispielsweise Ego-Shooter - spielt, braucht neben guter Fingerfertigkeit, Reaktion und strategischem Denken auch ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung