Testlabor

Das Böse ist immer und überall, weshalb man sein Mobiltelefon schützen sollte.

Apps

Mobile Security for Android4

Smartphone-Apps sind enorm beliebt. Doch Vorsicht: Trotz verschärfter Bemühungen um die Sicherheit lauern auch in seriösen App-Stores Gefahren. So zählte Trend Micro in den ersten Dezemberwochen allein in Google Play über 450 schädliche Apps, die sich vornehmlich als Kopien beliebter und legitimer Apps tarnen... weiter




Melt Mail

Melt Mail3

Wegwerfadressen sind im unverzichtbar im Zeitalter des allgemeinen Datensammelns.Wer mit der Anmeldung für ein Spiel oder den einmaligen Download eines Dokumentes keine Einladung an Spammer verbinden will, nutzt sie ebenso wie Teilnehmer in Foren. Vor allem für den Empfang der beliebten Bestätigungscodes sind sie praktisch... weiter




Die gefürchteten Vögel treffen auf die Schweine vom Todesstern: Die Rechnung, man nehme eine erfolgreiche Serie (Star Wars) und kombiniere sie mit einem bekannten Spiel (Angry Birds) ging auf. - © Screenshot: Archiv

Star Wars

Wenn Vögel auf den Todesstern treffen1

  • Rovio setzt seine erfolgreiche Spieleserie für Smartphones fort und schafft es tatsächlich weiterhin zu unterhalten.

Es ist ein durchaus interessantes Phänomen, wenn Erwartungen dann doch erfüllt werden, obwohl man sich denkt, dass es unmöglich sein kann. So geschehen bei Rovios neuestem Teil der erfolgreichen und bekannten "Angry Birds"-Reihe. Die verrückten Vögel, die seit geraumer Zeit auf den Smartphones für unterhaltung sorgen... weiter




Es wurlt auf dem Tablet... - © Bild: Screenshot

Apps

Das iPad als Ameisenhügel3

Anthill, das grafisch beeindruckende Insektenspiel, hat soeben ein umfangreiches Update erhalten. Wer Anthill noch nicht kennt, weiß nicht, dass das iPad eigentlich eine Spielkonsole ist. Grundsätzlich geht es darum, einen Ameisenhügel gegen Scharen von immer gefährlicheren und schlaueren Insekten zu verteidigen... weiter




Multimediale Kunstgeschichte aus Amsterdam.

Vincent Van Gogh

Yours, Vincent2

Vincent Van Goghs Briefe,multimedial aufbereitet, bietet das Museum des Malers fürs iPhone. Und zwar kostenlos. Die von App nimmt die Briefe Van Goghs als Grundlage für die Annäherung an das Werk. Bei linearer Verwendung kann man dem Leben des Künstlers anhand seiner Reflexionen folgen. Alternativ wird ein thematischer Zugang geboten... weiter




Vocab Pro: Hübsch aber unpraktisch.

Apps

Vocab Pro1

ProVoc ist ein erfolgreiches und flexibles Programm für Lernkarten, das seit einiger Zeit als freier Quellcode verbreitet wird. So etwas ist natürlich eine Fundgrube für App-Entwickler, die solcherart eine hochwertige Lösung für mobile Geräte mit Verbindung zum Desktop-Mac anbieten können. Vocab Pro hat dabei auch ein paar Ideen zur Ästhetik zu... weiter




zurück zu Themen Channel


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Zocken gegen Demenz
  2. Alexa mit Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause
  3. Meucheln in Griechenland
  4. Amazon setzt mit Assistentin Alexa zur Dominanz im vernetzten Heim an
  5. Die Weichen für das 5G-Zeitalter sind gestellt
Meistkommentiert
  1. Selbstlernende Telefone
  2. Linux-Erfinder nimmt sich eine Auszeit
  3. Zocken gegen Demenz
  4. Wikipedia ruft Nutzer zum Protest auf
  5. EU-Parlament stimmt für Reform von Urheberrecht

Werbung